Aberglauben

Schon gewusst…?

Jarl, verwandt mit dem englischen „Earl“, dem deutschen Grafen entsprechend, war ab der Germanischen Eisenzeit (375 n. Chr.) bis ins Hochmittelalter ein Fürstentitel in den nordischen Ländern. Es ist daher eher unwahrscheinlich das es einen Jarl im Gebiet des heutigen Deutschland gab.

    1. Aberglaube: Exorzismus 4

      • BrokenBlackbird
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      900
      4
    3. Ulfberth

Darstellung