Euch allen ein schönes Jul-Fest!

Schon gewusst…?

Der norwegische König Olav I. Tryggvason drohte im 10. Jahrhundert damit, alle Isländer in Norwegen töten zu lassen, nachdem ihm der aus Island zurückgekehrte Missionar Þangbrandr (Thangbrand) mitgeteilt hatte, dass wenig Aussicht auf eine Christianisierung des Landes bestehe.

  • Wintersonnenwende

    Lichter am Baum
    und Lichter am Himmel –
    sie erhellen
    die dunkelste Nacht;


    in ihrem Strahlen
    und ihrem Gefunkel
    spürn wir der Sonne
    strahlende Macht!


    Sterne sind Kerzen
    und Kerzen sind Wärme,
    wissen um lachende
    Zuversicht,


    wissen um Wachsen und
    wissen um Werden –
    und vergessen
    die Liebe nicht.


    © Ingrid Streicher
    (österreichische Autorin)



    Passend zur stillen Jahreszeit, hab ich mich in den letzten Tagen etwas zurückgezogen und möchte mich mit diesem Jul-Gruß wieder zurückmelden!
    Die dunkelste Stunde naht, das Licht kommt wieder zurück, Altes vergeht...Neues kommt...



    Ich wünsche euch allen, ein schönes und besinnliches Julfest!



    Nehmt euch die Zeit, gönnt euch die Ruhe, geht in euch...!
    Auf dass seelische Wunden heilen und es euch und euren Lieben im neuen Jahr gut ergeht!


    Die Götter mit euch!



    [size=14][b][color=#ffff00][align=center]Skål :prost:

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

    Die Würde des Thor ist unantastbar... :vikinghammer:

    Einmal editiert, zuletzt von HANGATYR ()

  • und friedliche Rauhnächte :)


    Ich freu mich schon wieder am Kamin zu sitzen und Met zu schlürfen *yammi* :prost:

  • Danke und euch auch >> God Jul << und besinnliche Raunächte euch Allen.


    Auf das was vergeht,
    auf das was neu entsteht!


    Euch viel Heil und Friede auf Erden,
    möge Balder in euren Herzen wiedergeboren werden!



    :prost:

  • Danke von mir 8)


    Und euch allen auch ein schönes Julfest und sinnliche und Friedliche Raunächte :rolleyes:






    und mögen dich die Götter zu Ehrenvollen taten leiten :prost:




    einen für die Götter , :prost:




    einen für dich , :prost:




    einen für mich ! :prost:

    Gehe deinen Weg,
    auch über Umwege,
    denn jeder Schritt ist es wert gegangen zu werden,
    den er bereichert deinen Schatz,
    der sich Erfahrung nennt.
    u.h. :thor:

  • Til Árs og Friðr euch allen.
    :prost:
    "nicht so gut ist wie man sagt, das biert der menschen söhne.
    denn weniger weiß, wer m,ehr trinkt in seinem verstand der mann."
    ich glaube dafür bin ich nach diesem sumbel ein gutes beispiel.


    ich liebe euch leute.
    danke für ein tolles halbes jahr.

    Ich wage alles was dem Manne ziemt;
    Wer mehr wagt ist kein Mann!

  • Vielen Dank für die schönen Worte, lieber Hangatyr!


    Auch ich wünsche euch allen eine schöne, ruhige, besinnliche Julzeit und ein erfolgreiches neues Jahr voller schöner Überraschungen - auf dass viel Arbeit in großer Ernte fruchtet ;)


    Bei mir hat´s bisher nur für eine allabendliche Kerze für die Götter gereicht, die "große Feierlichkeit" kommt dann, wenn die Götter mir meinen Mann wieder nach Haus gebracht haben (der ist seit ner Woche im Krankenhaus)... vorher ist mir nicht nach Met und Kerzen zumute... ;)


    God Jul!

    "I live my dream today,
    I lived it yesterday
    an I´ll be living yours tomorrow
    So don´t look at me that way"
    :whistling:

  • Hallo ihr Lieben,


    auch von mir ein gutes Jul und wunderbare Rauhnächte.


    Albranke
    ©Ravena


    Dein Haus, dein Heim, dein Mann, dein Kinde,
    bewahr ich vor des Nachtes Graun.
    Häng mich an, häng mich gen Winde,
    lass mich der Alben Schritte schaun.


    Verschenk mich gern an ein dir Treuen,
    ein Helfer bin ich ihm in Not.
    Werd es wagen, werd nicht scheuen,
    ihn zu schützen vor dem Tod.


    Mit goldner Sichel nimm mich schweigend,
    ehre mich mit dieser Beuge.
    Deine Feinde dir vertreibend,
    Beständigkeit sei dir dein Zeuge.


    Ich wünsche euch in diesen Zeiten auch immer jemanden, der mit euch ist :)