Hörbücher zum Thema Asatru

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Ich bin ein riesiger Freund von Hörbüchern. Auf langen Autofahrten, in der Sauna, im Flieger, bei der Hausarbeit.


    Wie wäre es, wenn wir hier nen Thread zu empfehlenswerten Hörbüchern starten?


    Sogar youtube ist mittlerweile zu einer recht brauchbaren Quelle geworden - und mit den entsprechenden Progrämmchen sollte es ein Leichtes sein, sich die Dinger auf den Player zu speichern...


    Ich fang mal mit dem "Hörspiel Nordische Sagen" von Tor Åge Bringsværd an. Find ich äusserst gelungen.
    Hier Teil 1 von 16 - es lohnt sich, die anderen auch durchzuklicken. Ich denk, es reicht, dass dir restlichen Teile in der youtube-Liste auf der Hauptseite zu finden sind.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Ich hörte Teil 1 und 2 deines vorgestellten Hörbuches, ich finds echt super vorallem ist die Stimme vom Sprecher so entspannend hehe :) Bin leider noch nicht dazu gekommen das Hörbuch komplett zu hören, dafür werde ich mir in nächster Zeit aber Zeit nehmen :D

  • Kann man die eigentlich auch irgendwo als CD kaufen? Ich hab auf die Schnelle das Teilchen nirgendwo gefunden /=

    Habe aus Eigeninteresse mal gesucht und diese nur bei Amazon als "Gebraucht zur Verfügung" finden können und dann eben bei youtube.


    Die Beschreibung um die Hörspiele und Bücher des Tor Åge Bringsværd für diese von Cal vorgestellte Nordische Sagen durch ihn, die finde ich so schmunzel-nett, dass ich die mal hier rein kopiere. Bin mir (fast) sicher, dass die auch euch gefallen wird ^^


    Kurzbeschreibung
    Erscheinungstermin: 2002
    Nehmen wir kein Blatt vor den Mund: Die deutsche Geschichte hat uns manches versaut. Zu ihren Opfern zählt auch eine der erstaunlichsten Götterwelten der Welt: die nordische Mythologie. Von Richard Wagner ebenso genial wie schwerfüßig auf die Opernbühne verschleppt, von Chauvinisten und Rassisten vereinnahmnt, von den Nazis bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt, fristet sie bis heute ein Schattendasein in der rechten Ecke. Wie tölpelhaft das war und ist, zeigt der Norweger Tor ge Bringsvaerd mit seiner rasanten Nacherzählung, die auf genauer Quellenkenntnis beruht und mit allen herrschenden Klischees aufräumt. Was dabei zum Vorschein kommt, überrascht durch Originalität, Humor und Weisheit. Die Götter des nordischen Olymps sind schon dadurch einzigartig, daß sie weder unsterblich, noch allwissend, geschweige denn allmächtig sind. Odin erschafft eine Welt, die ihm rätselhaft erscheint. Sein Freund Loki ist ein intelligenter Trickser, der vor keinem Betrug zurückschreckt. Die Li ebesgöttin Freia kann allen helfen, nur sie selber leidet an chronischem Liebeskummer. Immerzu ist die Herrschaft der Asen durch ältere Mächte bedroht. Sie müssen sich ihrer Haut wehren, und sie geben nie auf. Ihre Geschichte kennt zahllose Abenteuer; ein Happy-End ist allerdings nicht vorgesehen. Eine so große europäische Tradition kampflos den Dumpfhirnen zu überlassen, grenzt an Verblendung.
    Die zwölf Kapitel des Buches werden ergänzt durch Aufsätze der deutschen Bearbeiter und durch ein ausführliches Register aller handelnden Personen, das auch die isländischen Quellen Bringsvaerds nachweist.
    :)


    Achso, hier noch der Link:
    Die wilden Götter 2 Audio CDs


    (weiter runtergescrollt sahnt Tor Åge Bringsværd noch ganz gute Rezensionen ab!


    (Du musst schnell sein, Sütterlin. Derzeit nur eins verfügbar und auch der Preis für ein gebrauchtes Exemplar lässt vermuten, dass es seinen Wert hat ;))

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen


    - Goethe -

  • Das Hörbuch von oben ist sehr sehr schön und reicht genau von Faßberg ( Niedersachsen ) bis Brandenburg an der Havel :thumbsup:
    Bin durch mein Umzug jetzt viel unterwegs zwischen Niedersachsen und Brandenburg und auf jeder fahrt läuft dieses Hörbuch.

    When I am dead
    Lay me in a mound
    Raise a stone for all to see
    Runes carved to my memory

  • Ich hab das Hörbuch auf meinem Kanal in einer Playlist; Youtube verpeilt das mit dem Videovorschlägen gerne mal :ugly:
    Nordische Sagen
    - YouTube

    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • Ich hab noch was schönes gefunden :eek:


    Das Havamal gelesen von Achim Höppner (die deutsche Stimme von Gandalf):
    Auf Youtube hab ich leider nichts gefunden, aber HIER könnt ihr mal reinhören.
    Auf Spotify ist es vorhanden:
    Achim Höppner – Die Edda - Havamal (Nordische Spruchweisheiten aus alter Zeit, gelesen von Achim Höppner, deutsche Stimme von Gandalf, in Herr der Ringe)

    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • Es ist zwar nicht zum Thema Asatru, aber da Tolkiens Werke auf der nordischen und keltischen Mythologie beruhen, dachte ich mal das hier ist auch ganz interessant (Ich weiß aber nicht wie gut dein Englisch ist..):


    The Children of Húrin - Unabridged Audiobook - J.R.R. Tolkien - All Parts in One - YouTube

  • Witzig - ich hab ein Bild von mir, das sieht exakt wie das Titelbild aus.... man hat Einar dort nur Hörner aufgesetzt und mir den Helm genommen.... 8|

    Dateien

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Höre momentan täglich immer ein wenig in die Hörbücher rein (derzeit von Tor Åge Bringsværd).
    Während ich am PC arbeite entspannt es ungemein nebenbei etwas anzuhören.
    Ab und an kommt dann jedoch mal jemand in mein Büro gelatscht, der nicht das Telefon benutzen kann... dann ist die Entspannung wieder direkt hin. :D

  • Das Erbe seines Vaters treibt ihn ins Verderben der alten Götter...


    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Über den großen Herrn der Berge aus dem Riesengebirge zwischen Schlesien (heute: Polen) und Böhmen (heute: Tschechien), welcher zu deutsch auch Rübenzähler oder Rübezahl, zu Polnisch Liczyrzepa und zu Tschechisch Krakonoš heißt.


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden