Eure liebsten Filmszenen

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Hilchen Heidis und Heidos ^^


    Mir war mal wieder nach nem neuen Thread ^^
    Welche Filmszenen mögt ihr besonders gern und warum? Egal ob lustig, gruselig oder einfach nur episch ^^


    Ich mache gleich ma den Anfang mit dieser Szene aus "Die Rückkehr des Königs", die einfach nur vor Epicness strotzt.



    Oder auch diese, wie ich finde sehr amüsante Szene aus Hellboy ^^



    Und damit der Wahnsinn nicht zu kurz kommt :ugly:


  • Da kann es für mich nur eine geben:


    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • Super Thread, Molli!


    Es gibt zwar gefühlte 1000 gute Filmsequenzen für mich, aaaaaaaber... die hier stehen ganz oben bei mir... :thumbup:




    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

    Die Würde des Thor ist unantastbar... :vikinghammer:

  • Ohoh,


    das wollt ihr wirklich wissen?


    Der göttliche Film schlechthin:


    https://www.youtube.com/result…ass+dich+von+jesus+ficken


    Die beste Filmszene der Welt - in der deutschen Synchronisation kommt die noch viel besser :-D



    Und im dritten Teil geht Pinhead in die Kirche :love:



    :whistling:



    Ich mag Clowns:



    Rip und Grinder, meine Helden:



    Oh so viele Szenen



    Und hier der beste Schauspieler der Welt:


    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Normalerweise müsste ich jetzt den kompletten Film hochladen, aber speziell diese Szene hat meine Liebe zur Paläontologie entfacht und treibt mir heute noch Freudentränen in die Augen ;(



    Wie konnte jch das nur vergessen... der beste Film aller Zeiten...

  • Es gibt da viele episch Szenen, die ich mag. Das Schlussgebet vom 13ten Krieger zum Bleistift. Da läufts mir kalt den Rücken runter.


    Meine heimliche große Liebe ist aber der Sachsenkönig aus King Arthur. Der bringt eigentlich nur epische Knaller. Am meisten mag ich die Szene, wo er sich mit Arthur unterhält. Arthur labert und rhabarbert und Cerdic antwortet am Ende mit diesem einzigartigen, gelangweilten: "Ah." Naja, eigentlich ist die ganze Szene klasse. Wie er das Pferd knufft :D
    Here it is... und ja, es ist englisch mit türkischem Untertitel. Erschlagt mich doch dafür :P


    Edit:


    Ach ja. Das hier noch. Als ich das als Kind zum ersten Mal gesehen hab, hätt ich mir fast in die Hose gemacht :D Bis heute singe ich das gerne und tanz mit den Kindern dazu. Hier zum Mittanzen (ich übernehme aber keine Haftung für eventuell zerstörte Einrichtungsgegenstände):

    "Are you challenging me? If you're challenging me, you have to have a
    sword in your hand. While my heart beats, I rule and you hold your
    tongue... or I'll cut it out."
    Cerdic, King Arthur


  • Die Rede finde ich sowas von episch!

  • Oi, damit hast du die Büchse der Pandora geöffnet, lieber Moll. Tja, Pech! Da müsst ihr jetzt durch :P


    Wenn ich mal Anregung brauche:



    Wenn das Leben mich mal kann:



    Für alle Römer:



    Beim Japanisch Lernen (ab 2:00):



    Mein Lieblingsfranzose:


    Louis De Funes - Nein, ohhh - YouTube


    Etwas von Gerd Fröbe:



    Und hier die beste Szene aller Bond Filme:


    Goldfinger - Laser Scene HD - YouTube


    Being british:



    Being epic:


    The Lord of the Rings - Best Scene (HD) - YouTube


    Warum man heute noch Messer braucht:



    Und wenn man am Anfangs des Studiums glaubt, dass Juristen Action im Beruf haben:


    Einmal editiert, zuletzt von Hjálmarr ()

  • Die zweiminütige Eröffnungssequenz aus "Tanz der Vampire" (1966) von Roman Polanski; Komponist: K. Komeda:


  • Seit zig Jahren muss ich über einige Szenen aus dem Leben des Brian lachen, wenn ich nur dran denke und über diese beiden am meisten:


    <p>

    </p>


    <p>

    </p>


    <p>&nbsp;</p>


    Die pösen Pupen und die prustenden Wächter unvergesslich :D

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen


    - Goethe -

  • Da gibt es so viele gute Szenen, viele wurden schon gepostet, aber drei die mir besonders in Erinnerung geblieben sind:




    Die Szene zeigt einfach so viel über die Charaktere und über ihre Stellung im Plot, außerdem wird sich getraut, Rachegefühle als etwas durch und durch menschliches darzustellen, was nicht oft getan wird.
    Und diese Menschlichkeit ist hier sehr greifbar.



    Der Clou mit der Muttersprache, der mit alten Sagen mitziehen kann ist schon gut, aber was mir am Charakter der Daenerys gefällt, ist, dass man an ihr (wie an vielen anderen Charakteren in GoT) die Vielschichtigkeit der Menschen sehen kann.
    Einerseits Mitleid mit Zivilbevölkerung und Sklaven, andererseits genießt sie es sichtlich den Sklaventreiber in Flammen aufgehen zu sehen. (Und trägt damit ein beunruhigendes Erbe der Targaryens mit sich, wie Liebhaber der Serie und Bücher wissen ^^ )



    Diese Szene(n) verkörpert(/n) einfach alles, für das Herr der Ringe steht.
    Der stark christlich geprägte Plot um den Kampf zwischen Gut und Böse, Licht und Dunkelheit, hier symbolisiert durch Himmelsfarben und Gewänder der beiden "Champions" einerseits,
    andererseits das durch und durch heidnische Gewand, mit Anspielungen auf alte Helden- und Götterlieder.
    (Gandalf weist btw starke Parallelen zu Odin und Jesus auf, weshalb er einem Europäer eigentlich fast schon Sympathisch sein muss ^^ )



    Edit: Achso bei Monty Python darf die nicht fehlen :D



    und die auch nicht^^


  • So viele geile Videoszenen, da muss ich direkt nochmal nachlegen:


    Nobody: Die Wilde Horde



    Nobody ist der größte: Duell gegen Klaus Kinski



    Banana Joe: Militärdienst



    Stargate: Die erste Aktivierung



    (ich weiß jetzt nicht ob Spieleszenen auch gelten aber:)


    Killzone - Die Rede von Scolar Visari


    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • Ich beginne mal mit den großen Kindheitserinnerungen:



    Ich kriege immernoch eine Gängehaut bei der Szene.



    Nachdem Ich weder Ronjas Frühligsschrei noch das vermeintliche ende von Skalle-Peer finden konnte und auch der Anblick von Räubern in Frauenkleidern euch erspart bleiben muß, hier nun die Rumpelwichte:


    Wer den Film noch nicht hat, unbedingt kaufen.
    Auch nach all den Jahren noch immer einer meiner Lieblingsfilme.
    Leider konnte ich weder von "Mio mein Mio" noch von "Die Brüder Löwenherz" gute Ausschnitte finden. (wisu denn bluß? ;( )



    War schon in den Büchern eines meiner Lieblingsgedichte.
    Sie hätten sich aber auch nichts abgebrochen wenn sie die außgelassenen Zeilen auch noch mit reingenommen hätten.



    Selbsterklärend.


    den "Endkampf" aus dem Film "Ondskan" findet man leider nicht auf youtube.



    "...und du? Träumst du nicht auch?"



    Und noch einen zum Abschluß:


    Ich wage alles was dem Manne ziemt;
    Wer mehr wagt ist kein Mann!

  • Dann hau ich auch ein paar Raus. :D



    Die Szene find ich einfach endgeil: ^^




    Und dann noch diese hier ein Duell der Giganten sozusagen:




    Dann find ich diese Szene hier noch Urgelungen, wobei ich die ganze Serie halt Mega feier:

    "Der Mensch ist in dem Maße zu Greueltaten fähig, wie es sein Verstand zulässt"
    -Mark Twain

    Einmal editiert, zuletzt von Kendrakan ()

  • Bei ihm ist es nun schwierig nur die komischste Szene rauszuschnippeln, weil der Sinn dann fehlt. Ich hoffe, das ist auch erlaubt den Ganzen zu nehmen, der ohnehin ja kurz gehalten ist :whistling:


    <p>&nbsp;</p>


    <p><a href="https://www.youtube.com/watch?v=nc4gD_IOX6o">

    </a></p>


    Der Klassiker :P



    Der Deutsche in seinem typischem Perfektionismus :D



    Jetzt brems ich mich besser mal ;) Die Badewanne..... 8o

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen


    - Goethe -

  • Ach, Spielszenen gelten auch? Okay, hier mal ein geiles Intro aus Rome: total war. Das ist das Intro, wenn man sich für die Barbaren in der Spielauswahl entscheidet:



    Ich finde das sehr geil.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden