Eure Waffensammlungen

Schon gewusst…?

Die Frauen der Wikinger waren ihren Männer gleichgestellt.

Schlug oder betrog ein Mann seine Frau oder konnte er nicht für Unterhalt aufkommen, durfte sie die Scheidung einreichen.



  • Bin zur jagd auf Wisent

    Also bitte - Wisente sind selten und heilig - ich hoffe Du schießt absichtlich vorbei um sie zu verscheuchen. Oder Du jagst wie ein Mann - nackt und mit dem Speer

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • In Tschechien sind sie zur Plage geworden Hege ab Schuss nur Altersschwache Wisent erlaubt. Zusammen mit der Jagdaufsichtsbehörde ist nicht Kommerziell wie sonst in Tschechien. Die Chance hat man nur einmal.

  • In Tschechien sind sie zur Plage geworden

    Nein, sind sie nicht - und laut meinen Informationen dürfen die in Europa (bis auf Polen und Weißrussland) auch nicht gejagt werden. Von daher knallt ihr entweder Tiere aus der Nachzucht in einem privaten Gehege ab oder ihr geht wildern

    Hege

    Ja, ja, hege und pflege und waidgerechte Entnahme.

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Von daher knallt ihr entweder Tiere aus der Nachzucht in einem privaten Gehege ab oder ihr geht wildern

    Oder man reisst einfach nur sein Maul auf, um seine Komplexe zu überspielen und ist ansonsten eine ganz armselige Luftnummer..... :whistling:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Ich Riskiere nicht meine Scheine und Lizenzen bloß um zu Schießen. Mein Motto ist man muss nicht schießen. Läuft eine zu einen Zeit Punkt wieder über den Weg wo man Besser Ziel hat.

  • Nein, sind sie nicht - und laut meinen Informationen dürfen die in Europa (bis auf Polen und Weißrussland) auch nicht gejagt werden. Von daher knallt ihr entweder Tiere aus der Nachzucht in einem privaten Gehege ab oder ihr geht wildern

    Ja, ja, hege und pflege und waidgerechte Entnahme.

    Jagdgatter soll es wohl in Tschechien ( und nicht nur da) geben. Das hat dann allerdings für mich mit Jagd nichts mehr zu tun.

  • Kein Gehege oder Gatter sondern wirklich Hege Entnahme das Letzte mal war das vor 10 Jahren nun gibt es das wieder. Durch einen Bekannten der ab und zu mal Hirschjagd macht und im Selben Verein ist bin ich da zur Einladung gekommen.

  • Also ich hab zwar nicht viel Ahnung von der Jagd, aber von Messern auch von Küchen und Metzgermessern - und die Säge auf dem Rücken eines Messers dieser Machart taugt weder zum sägen, noch zum aufbrechen. Diese Zacken kommen eigentlich aus der guten, alten Zeit des Messerkampfs und dienen dazu die gegnerische klinge zu blocken, zu fangen und gegebenenfalls sogar zu brechen.


    Wenn ich Jäger wäre, würde ich für sowas ein Aufbrech- oder Abschwartmesser oder ein Skinner mit Aufbrechhaken benutzen :whistling:

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Also das hier sind Saufänger




    Dolchblatt zum besseren penetrieren, extra Breit um möglichst viel Gewebe zu zerstören, extra Lang (über 20cm) um zum Herzen zu gelangen.


    Wohl gemerkt für Wildschweine.


    Schwerster Keiler: ca. 300kg


    Schwerster Wisentbulle: ca. 900 kg



    Aber jeder hat da so seine Methode hab ich gehört :ugly:


  • MESSER OSO BLANCO AITOR

    Jagdmesser Aitor Oso Blanco wahrscheinlich das beste in der Welt.



    Blechdicke 5 mm Härte 55-58 HRc
    Gewicht 575 gr
    Blatt-Größe 18 cm
    Jagdmesser Aitor Oso Blanco



  • Google Bilder ist schon ne feine Sache ^^


    Stop Messer Mitte 55 HRc Schneide und Säge 58 Hrc. Steht ja 55 - 58 HRc.

    Jeder verkacke Wald- und Wiesenbaustahl (S235JR) hat 55HRC.


    Ich kenn mich zwar mit Messern überhaupt nicht aus..aber aus Metallbaufahrung würde ich sagen ein vernünftiges Jagdmesser hat (an der gehärteten FLäche) um die 63-66 HRC?
    Ansonsten stumpft dir das Ding doch alle zwei Minuten ab...

    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash