Einstiegshilfe für Anfänger

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Grüße,
    gibt es eigentlich einfach verständliche Quellen die mir z.b. sagen können welcher Götter welches "Zuständigkeitsgebiet" haben und welches Opfer am besten geignet ist ?


    Auch wo man ihnen am besten Opfer darbringt


    In Buchform ist nicht zwingend notwendig, Quellen im Internet währen auch schön. Leider sind einige Bücher und Texte sehr wissenschaftlich und trocken geschrieben.


    Und eine Anmerkung Bücher einer gewissen Person werde ich nicht kaufen. Seine Selbstverliebtheit und Arroganz muss ich nicht bestätigen oder gar unterstützen. :)

  • Haben hier auch einen Thread mit Büchern als Einstiegshilfe. Kann nur leider Grad nicht danach suchen, weil ich am Tablet bin. Du schaffst das sicher :D
    Außerdem wäre eine Edda nicht verkehrt und ansonsten, das opfern erfahren undso weiter. Sind ja schließlich eine Erfahrungsreligion und keine Buchreligion :)

  • Ok, ich werd mal stöbern. Ich geh wohl noch zu "christlich" an die Sache ran. Ich würde dieses Jahr gern' mal ein Gemüsebeet anlegen. Welche Götter könnte ich bitten das mal was wächst. Leider hab ich den tiefschwarzen Daumen.


    Thor war doch richtig oder ?

  • Ok, ich werd mal stöbern. Ich geh wohl noch zu "christlich" an die Sache ran. Ich würde dieses Jahr gern' mal ein Gemüsebeet anlegen. Welche Götter könnte ich bitten das mal was wächst. Leider hab ich den tiefschwarzen Daumen.


    Thor war doch richtig oder ?


    Bei so Sachen kommt mir immer als erstes Nerthus in den Sinn. Quasi das, was man in christlichen geprägten Kreisen als "Mutter Natur" bezeichnen würde.


    Mit dem kleinen Unterschied, das Nerthus früher wohl Menschen (Sklaven) geopfert wurden. ;)

  • Mit dem kleinen Unterschied, das Nerthus früher wohl Menschen (Sklaven) geopfert wurden.


    Früher? Wieso nur früher?? Hab ich was verpasst???? Mach mir nur meine kleinen Rituale nicht madig!! :dudu:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.


  • Früher? Wieso nur früher?? Hab ich was verpasst???? Mach mir nur meine kleinen Rituale nicht madig!! :dudu:


    Naja Menschen ist immer sehr riskant mit der Gesetzgebung der 21. Jahrhunderts... Ich beschränke mich eher auf Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen, Hühner... :dudu:

  • ch beschränke mich eher auf Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen, Hühner...


    Bist du wahnsinnig? Bei DEN Tierschutzgesetzen in diesem Land?? :wirr:
    Nee, danke, ich bleib bei Menschen..... 8)

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Tier - fällt mir nicht eins ein...
    .........................................................!!!

    Es könnte auch sein, dass ihr das erste Mal auf der Welt seid
    und eure Vergangenheit noch vor euch liegt.


    Boualem Sansal, algerischer Schriftsteller

  • Thor, Freyr, Nerthus, Jörd, evtl. Krodo und je nach Auslegung auch Sif, dann noch Naturgeister, ein dir bekannter Ahne mit dem entsrechenden grünen Daumen... die Auswahl ist da recht groß :D


    Wenn ich mit dem Pflanzen anfange werde ich mal die Eine oder andere kleine Bitte aussprechen. Sollte es gedeihen bekommen sie natürlich rechlich davon ab.


    Und wie ist das mit den Ahnen, ich enstamme einer "stolzen" Line von fähigen Landwirten. Leider sind diese ziemlich fanatische Christen gewesen (Erzählungen zu folge). Die wären doch ziemlich entzürnt wenn ich sie in einem heidnischen Ritual anrufe oder ?


    Und vielleicht find ich noch jemanden den ich loswerden will :P

  • Wenn ich mit dem Pflanzen anfange werde ich mal die Eine oder andere kleine Bitte aussprechen. Sollte es gedeihen bekommen sie natürlich rechlich davon ab.


    Und wie ist das mit den Ahnen, ich enstamme einer "stolzen" Line von fähigen Landwirten. Leider sind diese ziemlich fanatische Christen gewesen (Erzählungen zu folge). Die wären doch ziemlich entzürnt wenn ich sie in einem heidnischen Ritual anrufe oder ?


    Und vielleicht find ich noch jemanden den ich loswerden will :P


    Meine Großmutter lebt noch (zumindest eine davon), aber die war zu allen Zeiten die die am meisten hinter mir stand. Trotz ihre Strenggläubigkeit. Verwechsel nie Frömmigkeit mit Fanatismus ;)


    Denke die werden sich da nicht so haben sondern sich vielleicht sogar freuen.

    Wir sind der singende und tanzende Abschaum dieser Welt.

  • Ich glaube, bei Garten- und Landwirtschaft sind traditionell die Landgeister, also die Geister des Fleckchens Erde, den man bearbeitet, fast wichtiger als Götter. Fragt mich nicht wo ich das her hab, aber es ist mir öfter begegnet. Würde ich persönlich auf jeden Fall mit einbeziehen.

  • Gibts vielleicht auch nen kleinen Guide wie man die "Feiertag" am besten (im meinem Fall auch allein) begeht(Rituale,Opfer z.b.) und wann genau sie stattfinden ?

  • „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Zitat

    Meine Großmutter lebt noch (zumindest eine davon), aber die war zu allen Zeiten die die am meisten hinter mir stand. Trotz ihre Strenggläubigkeit. Verwechsel nie Frömmigkeit mit Fanatismus ;)


    Denke die werden sich da nicht so haben sondern sich vielleicht sogar freuen.




    Wenn man hört das Uropa Großtante und seine Enkelkinder nachts aus dem Bett gezerrt hat damit die ganze Famile den Sandalenbubby und seinen Papi anbettelt das er das Haus vor Sturm und Gewitter verschonen möge(Pah falscher Ansprechpartner :thor: ) in der Fastenzeit wirklich gehungert wurde, Kinder krank in die Kirche mussten usw...usw.....


    Fanatisch ist wohl passender oder ?




    Das Buch hab ich gestern bestellt und heute hatte mein Buchhändler (nicht die Gaunerbande von Amazon)schon da. Ganz interessant, doch habe ich das Gefühl das es an die Mitglieder des VfGH gerichtet ist.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden