Euer Hausaltar

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • geniales Bild. Die Kerze neigt sich im Spiegel ein wenig mehr. Aber wer weiss schon auf welcher Seite der Spiegel steht. ;)

  • Ich wollte euch an meiner Idee für meinen „Altar“ teilhaben lassen, da es noch einige Fragen gibt.


    Ich habe mir von einem guten Freund, der sehr naturverbunden lebt, so eine Art Baumklotz geholt; also wie ein Hackklotz praktisch. Ca 50 cm hoch und ebenso breit. Rinde aussenrum noch intakt.


    Hatte überlegt, ob ich es schaffe, in der Mitte eine Vertiefung hineinzu-(brechen, hacken, wie auch immer ich das anstellen werde), etwa so groß, dass man darin räuchern kann. Ca 5 cm tief, mit weichem Metall innen verkleidet, welches ich reinschlagen werde damit sich nichts entzündet ^^
    Außenherum sollen weitere Vertiefungen rund herum ins Holz, gerade für jede Gottheit, für die ich gedenken möchte/ anrufen / ehren, wie auch immer.


    Ich hatte vor, in jede Vertiefung etwas zu legen, was der gottheit entspricht und was ich davon in der Natur finde. Wie man sich denken kann, ist das bei manchen rätselhaft.... Nunja, ich bin noch am herum überlegen. Was haltet ihr von dieser Idee? :ugly:

  • Nunja, das findet man nur schlecht in der Natur bei uns ;D hatte da eher an Flusssand gedacht oder so....


    bei Balder hatte ich mir allerdings überlegt, dass ein sehr guter Freund, der Imker ist, mir ein paar Honigwachskerzen ziehen könnte... das wäre dann doch halbwegs naturbelassen. Mit wiederstrebt es irgendwie, Dinge zu kaufen dafür anstatt die Dinge „zu sich kommen“ zu lassen ;) (No offense.)


    Was habt ihr denn sonst so auf euren Altären?Was ist euch wichtig?

  • Zitat von DieFreie

    Mit wiederstrebt es irgendwie, Dinge zu kaufen dafür anstatt die Dinge „zu sich kommen“ zu lassen

    Da stimme ich dir zu. ;)


    Zitat von DieFreie

    Was habt ihr denn sonst so auf euren Altären?Was ist euch wichtig?

    Nun, ich habe zwar keinen Haus-Altar (weil keiner aus meiner Familie von meiner religiösen Orientierung weiß), aber ich hab in meinem Zimmer eine ganze Menge Naturmaterialien angesammelt.
    Hier eine Auswahl: verschiedenste Holzstückchen, einige Kieselsteine (die ich noch zu Taschengöttern umfunktionieren werde), einen ganzen Korb voller Kastanien, fünf Kastanien aus einer Burgruine, drei Kastanien und einen Lärchenzapfen aus dem Kloster Ensdorf, eine von der Natur rot gefärbte, mittig aufgeplatzte Eichel, getrocknete Mohnblüten (befinden sich genau genommen aber nicht in meinem Zimmer), Teile alter Wespennester, die vom Wind abgebrochen und verweht wurden, Federn....

  • Was habt ihr denn sonst so auf euren Altären?Was ist euch wichtig?

    Hallo,


    also mir ist auch sehr wichtig nicht alles zu kaufen, sondern zu warten das die Dinge mich finden. Klingt komisch, aber ist irgendwie so eine Gefühlssache. Ich wollte z.B. lange eine Feder um den Rauch beim räuchern besser zu verteilen. Aber anstatt eine zu bestellen, habe ich gewartet. Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, da habe ich bei einer Wanderung mit einen guten Freund meine erste Feder gefunden. Sie hing in einem Gebüsch direkt vor mir. Kurze Zeit darauf fand ich zwei weitere. Übrigens alles Krähenfedern :)
    Dann habe ich mir Sand vom Strand an der Ostsee mitgenommen, welchen ich in meine Räucherschale fülle.
    Und ich nehme aus verschiedenen Gegenden kleine Steine mit die mir gefallen.
    Auch Tannenzapfen usw... Das Gefühl muss dabei einfach stimmen.
    Und im Vergleich zum letztem Jahr ist mein Altar schon ganz schön gewachsen :)

  • 1.Bild

    Mein Hausaltar, geweiht allen Göttern. Wird bei sämtlichen Blots und Gebeten genutzt. Feiertage will ich in Zukunft wieder mehr am Waldaltar begehen.


    2. Altar dem Odin geweiht.

    Der Allvater scheint mein Fulltrui zu sein.Dort bete ich allein zu ihm, mit Orginal Brocken und Ilsentaler Steinen bestückt da ich den Standpunkt vertrete das er auf diesem Berg verehrt wurde. Wird auch zur Meditation genutzt.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden