Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Ich bin kein Organspender und werde auch nie einer sein. Dieser Schindluder der da betrieben wird, kotzt mich einfach an.

    Punkt zwei: meine Organe gehören mir. Darüber hat keiner zu bestimmen.

    Punkt drei: wenn die Menschen endlich wieder vernünftiger leben würden, würde mit Sicherheit jede zweite Transplantation wegfallen. Was bedeutet das es einen Überschuß an Organen geben würde.

    Punkt vier: soll jeder selber entscheiden ob er sich ausschlachten lassen will oder nicht. Ausdrücklich selber entscheiden.


    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Wer davon lebt einen Feind zu bekämpfen,
    hat ein Interesse daran, das der Feind am Leben bleibt.
    Friedrich Nietsche

  • ...und die Überreste werden pulverisiert und mit Chemtrail-Bombern über Sachsen-Anhalt versprüht.... :wirr:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • ...und die Überreste werden pulverisiert und mit Chemtrail-Bombern über Sachsen-Anhalt versprüht.... :wirr:

    So vermehren sich Morgellons :!:Wissen die Wenigsten:!:

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Mein Post ist aber Realität.

    Genauso findet die Organentnahme statt.

    War ja schon dabei....

    Wenn dem so ist, dann - und jetzt sei mir bitte nicht bös - seid ihr die größten Pfuscher aller neun Welten, denen die Hände abgehackt gehören, um sie an Lamas zu verfüttern.

    Die ganze Aufmachung des Pamphlets, das du da oben gepostet hast, stinkt.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Weiß nicht was Du mich anmotzt.

    Das ist weder erfunden,noch von mir bestimmt!

    Was meinst Du warum ich so hartnäckig gegen die Organspende agitiere.

    Hab weiß Göttin besseres zu tun.

    Die schönste Art fern zu sehen ist immer noch der Sternenhimmel in der Nacht

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden