Trommel bemalen

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Ich brauch mal einen Tipp zum bemalen von Trommeln!


    Meine beiden großen Trommeln möchte ich nicht mehr mit auf Seminare, Wald oder so mitnehmen hätte mir
    fast die gr. Trommel zerbrochen.
    Jetzt hab ich mir erst mal eine bestellt um zu Testen wegen der Bemalung.


    Die einen sagen ich sollte Henna benutzen andere wiederum meinen Acryl.
    Bein Acryl bin ich mir nicht sicher nicht das es beim Trommeln später bricht.
    Obwohl viele Acryl benutzen.
    Daraufhin bin ich auf Textilstifte gekommen oder noch besser Pflanzenfarbe.


    Was meint Ihr ?(


    Ach ja,
    das Fell ist aus unbehandelten Ziegenleder!

    Warte nicht bis der Sturm vorüberzieht,
    sondern lerne im Regen zu tanzen. :besen:

  • Du willst also nur das Ziegenleder bemalen? Habe ich persönlich noch nicht gemacht, werde dort aber mal jemanden zu Rate ziehen. Die Frage ist eben auch, wie soll es am Ende aussehen? Acryl könnte ich mir schlecht vorstellen, es muss ja in das Leder einziehen, damit es am Ende noch geschmeidig bleibt und Acryl neigt dazu zu bröckeln. :D

  • Acryl könnte ich mir schlecht vorstellen, es muss ja in das Leder einziehen, damit es am Ende noch geschmeidig bleibt und Acryl neigt dazu zu bröckeln. :D



    Hallo Locsley,
    genau das sag ich mir ja auch!
    Male ja selber viel mit Acryl und
    ein Fell ist keine Leinwand und muss keine Vibrationen und keine Schlage aushalten.
    Wenn man sich umhört bekommt man meist gesagt das Acryl benutzt wurde.
    Ok wenn man sich die Trommel an die Wand hängen möchte mag das ja gut gehen aber als
    Gebrauchsgegenstand der mindestens ein mal in der Woche seine Dienste
    tun muss kann ich mir Acryl als Lösung auch nicht vorstellen.


    Nun kam Herr Blocksberg (also mein Mann) schon auf die Lösung ich sollte das Motiv einbrennen.
    Kopfschütteln!
    Ne dann hab ich nachher ein Loch im Fell.

    Warte nicht bis der Sturm vorüberzieht,
    sondern lerne im Regen zu tanzen. :besen:

  • Mmh, schaue sonst mal, wie die indianischen Stämme das gemacht haben. Vielleicht funktioniert ein Tongemisch.
    Ich warte noch auf die Antwort meiner Kunstlehrerin, sage dir dann aber Bescheid, wenn ich sie habe :)

  • Ich glaub nicht, dass Acryl auf Dauer hält.
    Wenn dir ein Braunton genügt, dann rat ich zu grünen Walnuss-Schalen. Die werden mit ein wenig Wasser zerstampft, die Brühe anschließend über einen Nylonstrumpf gefiltert. Auf Leder kann man so wunderbare Resultate erreichen. Die Intensität des Farbtons kommt erst beim Trocknen richtig raus, weil die Gerbsäuren dabei oxidieren.
    Der Saft eignet sich übrigens auch, um "Temptoos" auf der Haut zu zeichnen, ähnlich Henna. Hält ein-, zwei Wochen. Drum ist es wichtig, beim Umgang mit den grünen Schalen Handschuhe zu tragen.
    Auch, wenn momentan nicht grad die Jahreszeit zum Sammeln der Schlen ist, würd ich an deiner Stelle die paar Monate noch warten. Eine ehrlichere Trommelbemalung mit absolutem "A"-Faktor gibt es kaum... ;)

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Guten Morgen Cal,
    wäre auch ne Idee und die Farbe bekommst echt kaum von der Haut runter das hab ich beim Färben von
    Wolle schon öfter gehabt.
    Nur in braun bemalen … na ich weiß nicht. (Hugin und Munin in braun) Aber schauen wir erst mal was die
    Trommel dazu sagt :D vielleicht möchte Sie unsere Raben gar nicht tragen.


    Ich hab mich gestern Abend noch
    Stundenlang auf die suche gemacht und viele schreiben die Acryl. Nach lange suchen hab ich eine elastische Acrylfarbe gefunden aber bin mir echt nicht sicher. Die soll für viele Untergründe wie Leinwand,
    Karton, Papier, Stein, Metall, Leder und viele Kunststoffe geeignet sein.
    El Greco 28253 Acrylfarben 24 Er


    Jetzt aber fahr ich erst mal los und hohle das Schätzchen ab.
    Bin gespannt wie Sie klingt!

    Warte nicht bis der Sturm vorüberzieht,
    sondern lerne im Regen zu tanzen. :besen:

  • P. Dyrenkova fotografierte in den 1920er Jahren eine Chakassen-Familie, die ihre Trommel mit Wasserfarben bemalte.


    ....aus " Das Buch der Schamanen - Europa und Asien "

    Es könnte auch sein, dass ihr das erste Mal auf der Welt seid
    und eure Vergangenheit noch vor euch liegt.


    Boualem Sansal, algerischer Schriftsteller

  • So, die Antwort von der Hoheit kam, ich zitiere einfach mal: "Nimm dafür am besten Beize. Gibt's im Baumarkt für Holz. Am Besten in Pulverform. Muss mit heißem Wasser aufgegossen werden. Wenns kalt ist ... Malen. Ist wie stark gefärbtes Wasser. Sehr farbintensiv . Handschuhe tragen. Geht schlecht von der Haut wieder ab (und gar nicht von Klamotten). Acryl würde abblättern wenn die Trommel zu kräftig geschlagen wird (Sowieso verurteile ich jegliche Gewalt gegen Ziegenleder), außerdem müsste das Leder komplett fettfrei sein. Empfehle also auf jeden Fall Beize."


    Ich hoffe, das kann dir weiterhelfen :whistling:

  • Da ist Er also die Trommel
    Neben Herrn Blocksberg und Sohnemann der dritte Mann an meiner Seite :D


    So, die Antwort von der Hoheit kam, ich zitiere einfach mal: "Nimm dafür am besten Beize.


    Beize ... =O
    Echt jetz???
    Ich mein ich glaub dir das aber das höt sich für mich grausam an!
    Klar die anderen Farben auch gebe ich ja zu.


    Ok dann macht meine Bestellung sinn.
    Hab mir gestern Abend 3 Tamburin bestellt.
    1 aus Ziegenfell und 2 aus Schaffell.
    Wollte ausprobieren ob Ölfarben,
    elastische Acrylfarbe oder Naturfaben was für die Schamanentrommel besser
    geeignet ist. Nun ja dann mach ich eine mal mit Beize. Und im Notfall hohl ich mir noch 2 andere für
    Walnussschalen und Naturfarben.


    Weg sind die kleinen Dinger eh nicht da ich ja oft Kinder im Haus habe oder für die Patienten
    und meine Tochter kann die Tamburin bestimmt auch für ihren Job als Erzieherin nutzen.

    Warte nicht bis der Sturm vorüberzieht,
    sondern lerne im Regen zu tanzen. :besen:

  • Ich frag mich, warum du diese Schönheit überhaupt noch bemalen willst? Steigern kann man dieses Erscheinungsbild eigentlich nichtmehr. In meinen Augen ist weniger hier auf jedem Fall mehr. Sehr viel mehr...

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden