Nachlade-Bug im Galerie-Container des WYSIWYG-Editor im Profil-Bereich

Schon gewusst…?

Asatrú oder Forn Siðr ist eine polytheistische Religion. Die Hauptgottheiten der Ásatrúarmenn gehören für gewöhnlich zu den beiden Geschlechtern der Asen und Wanen. Entsprechend der germanischen Mythologie werden jedoch am Ende des sogenannten Wanenkrieges alle uns namentlich bekannten Wanengötter in die Reihen der Asen aufgenommen. So ist der Glaube an die Wanen, die Vanatrú, als integraler Bestandteil der Ásatrú zu sehen und nicht als separater Glaube zu verstehen.

  • Hallo,


    Beim Bearbeiten meines Profils hab ich einen Bug entdeckt.


    Wo:
    Im WYSIWYG-Editor habe ich die Schaltfläche "Galerie" angeklickt. Der modale Container hierfür öffnete sich wie gewohnt.
    Oben im Container sind normalerweise 2 Reiter. Diese waren merkwürdig dargestellt.
    Sie waren optisch nicht von einander getrennt dargestellt. (Es fehlte der Trenn-Rahmen.)



    Bei einem Klick auf den "Bilder"-Reiter erhielt ich folgende JSON-Ausgabe im Browser.

    JavaScript
    {"code":412,"message":"Der Parameter \u201eclassName\u201c fehlt oder ist ung\u00fcltig.","returnValues":{"errorMessage":"Der Parameter \u201eclassName\u201c fehlt oder ist ung\u00fcltig.","errorType":"empty","fieldName":"className"},"exceptionID":""}

    Wann:
    Das passiert mal, ein anderes Mal wieder nicht. Etwa zu 70% aller Versuche.
    Es hat irgendwas mit dem Hintergrund-AJAX zu tun. Im Debugger konnte ich sehen, dass das nur nicht auftritt, wenn beim Öffnen des Editors alles fertig geladen ist. Blöderweise sieht man das so nicht unbedingt.


    Lösungsvorschlag:
    Die Lade-Animation modal machen.


    Mein Browser:
    Chrome 62.x (Windoof)


    Beste Grüße
    WulfazHerdja