Cernunnos - Atmospheric Black Metal aus dem Schwarzwald

Schon gewusst…?

Der Firno Situ

Der Firno Situ ist die alt-alemannische Lehnübersetzung des altnordischen Begriffs Forn Siðr und ist dementsprechend eine Form des germanischen Neuheidentums mit einem Schwerpunkt auf den historischen suebisch-alamannischen Regionen. Er stützt sich auf die Überlieferungen und archäologischen Funde dieses Raumes sowie auf das dort noch heute lebendige Volksbrauchtum. Der althochdeutsche Begriff der Firni Situ mit einem allgemeinen Fokus auf den elbgermanischen Regionen ist als eng verwandt anzusehen. Die Gottheiten wie Wodan, Ziu, Donar, Volla und Frija Hulda werden unter ihren althochdeutschen bzw. alemannischen Namen verehrt. Die wichtigsten Rituale sind Pluoz, Sumbal und Chuofa.

  • Zu uns, wir nennen und Cernunnos und spielen Atmospheric Black Metal.
    Thematisch bewegen wir uns im Bereich der keltischen Geschichte, nordische/ keltische Mythologie und der Natur.



    Aber am besten selbst reinhören und wir freuen und immer über Feedback :)


    Unser neuster Song "Frosta" könnt hier auf unsere Bandcamp Seite anhören


    https://cernunnosblackforest.bandcamp.com


    Noch zwei ältere Lieder sind auf Youtube, allerdings handelt es sich dabei um Erstversionen und wurden inzwischen instrumental und textlich überarbeitet, trotzdem viel Spaß beim Lauschen.


    https://www.youtube.com/channel/UCKYllw6m1Y9Se1_E9_C5ktA


    Des Weiteren haben wir ein Facebook und Twitter Profil.


    https://twitter.com/CernunnosBand
    https://www.facebook.com/cernunnosblackforest


    Wenn es euch gefällt gerne liken, folgen, abonnieren ;)


    Falls ihr Fragen habt etc. stellt sie. Und immer her mit euren Meinungen. :D



    Besten Dank :headbang:
    Cernunnos.jpg

  • Ich hab den Song auf Bandcamp mal meiner Kollektion hinzugefügt und für 2€ gekauft. Kauf dir davon ein Eis..oder so :D


    Hör heute Abend mal rein ^^

    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • So durchgehört. Darf sich in meine ABM / DSBM Playlist zwischen Frostseele und Frozen Dreams (hab ich letzte Woche erst entdeckt) einnisten. :thumbsup:


    Das Schlagzeug dürfte n bisschen basslastiger sein. Ist aber eher was persönliches. Ich mag es wenns rummst :D


    Ansonsten...solltet ihr irgendwann man eine Platte rausbringen, sag ich nur:


    "I found no solution in the truth, that my madness can be cured"
    "What if this madness seems to be nothing else but my real me"

    ~ Nargaroth, Ash

  • Ich hab den Song auf Bandcamp mal meiner Kollektion hinzugefügt und für 2€ gekauft. Kauf dir davon ein Eis..oder so :D


    Hör heute Abend mal rein ^^

    Die Firma dankt :D

    Das Schlagzeug dürfte n bisschen basslastiger sein. Ist aber eher was persönliches. Ich mag es wenns rummst

    Schlagzeug ist immer komplex in Aufnahme und Abmischung, da wird sich sicherlich auch noch etwas ändern mit der Zeit ^^

    Ich finde den Bandnamen interessant... :)


    Cernunnos hat für mich eigentlich eher einen friedlichen/hellen Charakter.... :om:


    ...aber die Natur hat ja auch eine raue Seite :thumbup:

    Ja, Cernunnos spiegelt für mich den Wald wieder mit all seinen Fassetten. Wir versuchen mit unsere Musik möglichst viele Elemente und Klangfarben des Waldes einzufangen und damit ein Bild zu malen, das den Zuhörer bewegt und berührt.
    Des Weiteren ist es für uns ein Tribut an unsere Heimat, da diese Keltenland war und wir von klein auf damit Kontakt hatten :)

  • Ich besitze ja auch mehr von Atmospheric Black Metal....und ich muß sagen, Ihr seid wirklich richtig gut. Schön düster... :prior:
    Ich finde den Namen auch gut.
    Habe schon mehrmals gelesen, daß sich Leute nicht so recht an Cernunnos rantrauen, weil er ihnen zu düster ist....geheimnisvoll..... :)
    Hessen war auch mal Keltenland....und meine Ahnen mütterlicherseits sind aus dem Schwarzwald..... :thumbsup:

    Es könnte auch sein, dass ihr das erste Mal auf der Welt seid
    und eure Vergangenheit noch vor euch liegt.


    Boualem Sansal, algerischer Schriftsteller

  • Cernunnos rantrauen, weil er ihnen zu düster ist....geheimnisvoll.....

    Wie gesagt für uns mich Cernunnos sehr vielschichtig und eine Verbindung zu mehr, auf diese Art versuche ich Ihn auch ein stückweit zu ehren :Horn:

    .und ich muß sagen, Ihr seid wirklich richtig gut. Schön düster...

    Vielen Dank, für einen Künstler ist es denke ich immer schön wenn er für seine Arbeit positives Feedback bekommt und man merkt, dass das was man rüberbrigen will ankommt :)