Friesenkinds Runenreise

Schon gewusst…?

Dem norwegischem König Ólaf Tryggvason gelang, den isländischen Widerstand gegen das Christentum zu brechen, indem er Söhne aus wichtigen Familien als Geiseln nahm.

  • So ihr Lieben, next! Isa ereilte mich... oder ich ereilte Isa, naja wie auch immer.


    Ich habe wieder die erste Methode angewandt, also mittels Buch und anlesen, auf sich wirken lassen auf dem Papier mit Musik und einem Schwung Farbstiften. Ich finde, so habe ich einen intensiveren Zugang zu der Rune.


    Naja wie soll ich sagen. Ich war froh, dass ich Isa tatsächlich nur mit dem Eyeliner auf den Körper gemalt habe und so die Rune flugs abwaschen konnte. Das Friesenkind bekam nämlich einen zweiten Vornamen.... Stinklaune. Buääääh! Das kann ich meiner Umwelt so nicht antun. Mein armer Mann reißt sich regelmäßig den Hintern für mich auf und nichts kann er mir recht machen. Ich sollte die Rune nochmal ausprobieren, wenn ich tatsächlich absolut allein bin.


    Aber mal ne andere Sache: Ich hab mich in aller Seelenruhe unter meine Birke gesetzt. Ein Ort, an dem ich Bauchkribbeln bekomme, also im positiven Sinn. Meine neue Handarbeit (ich durfte am Wochenende in Haithabu lernen, wie man nadelbindet und übe fleißig) dabei und war am werkeln. Da seh ich aus dem Augenwinkel sehr deutlich den Schatten eines großen Hundes an mir vorbei laufen, in einigem Abstand. Aber dennoch sehr deutlich. Das war keine Halluzination oder der Streich meiner Augen, weil ich mich auf die Arbeit konzentriert hab. Kennt das jemand? Im Zusammenhang mit Isa? ?(

  • Interessant. Ich trage Isa auch seit heute morgen bei mir, habe aber eher herausgefunden, dass sie mich bremst, bevor ich zu emotional werde (war recht praktisch bei dem aufgezwungenen Gespräch vorhin). An meiner Grundstimmung änderte sie nichts.


    Aber Dir ist zumindest aufgefallen, dass Du den Friesenkindehemann unberechtigt mit Bäh-Laune überschüttest.


    Vielleicht war es der unpassendere Tag heute für Dich :)


    Zu einer Wahrnehmung kann ich leider nichts sagen, das habe ich so noch nicht erlebt (oder bin zu unaufmerksam)

  • Kennt das jemand? Im Zusammenhang mit Isa?


    Nicht wirklich. Aber solche Sachen können vorkommen, da braucht es keine Rune^^ Ein Schatten oder ein Partikel der auf der Augenflüssigkeit schwimmt. Das was du im Augenwinkel siehst ist von deinem Gehirn zum Großteil geraten, allerdings ist es so gut darin dass Fehler selten auftreten und wenn dann fallen sie nicht auf. Aber hin und wieder, vor allem in Verbindung mit Müdigkeit oder Stress leistet sich das Gehirn auch mal n groben Schnitzer, das nennt man dann "Illusionäre Verkennung".

    From all the things I've lost, I miss my mind the most...


    hvars þú böl kannt kveðu þat bölvi at ok gefat þínum fjándum frið