Was bedeuten eure Usernamen? Warum habt ihr sie gewählt?

Schon gewusst…?

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

  • Siegendes Licht - das ist eine Zitat aus der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.


    https://www.youtube.com/watch?v=TPDo3hZritU


    Ab 0:39 ist es zu hören.


    "Heil dir Brünnhilde, prangender Stern,

    Heil dir Siegfried, siegendes Licht... "


    Ja, ich bin eine verrrückte Operfanatikerin.

    Lichtgeboren, zu Licht erkoren
    Wir kommen aus langer, dunkler Nacht,
    Wir kommen von weiten, irren Wegen,
    Wir wollen heimwärts, dem Licht entgegen.
    Aus Suchens Mühen und Kämpfens Wacht,
    Aus Darbens Not und Sehnens Macht,
    Wir tragen im Herzen in treuer Hut
    Den letzten Funken heiliger Glut.

    Waldteufel - Lichtkreuzweihe

  • Hi. Ich nenne mich Thorhall, weil er ein Charakter eines Buches ist, in dem es um die Wikinger geht. Das Buch heißt ,"Die Vinlandsage" und es geht um die Entdeckung Nordamerikas durch die Wikinger.

    Durch dieses Buch kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit der Kultur der Wikinger/Germanen.

  • Weil meine Familie in der Xsten Generation nicht getauft ist und der Evangelische Pfarrer wo mein Verstorbener Vater die Firma an einen neuen Sitz verlegt hat von der Kanzel gepredigt hat jetzt ist der Teufel in unser Dorf gekommen.

  • Ás = Ase

    Grimm = Althochdeutsch - Zorn/Wut/böse Absicht/ "grimmig"

    Grimr = Altnordisch - Maske/Maskiert/"verhüllt" - hat Anklänge von Schamanismus und Formwandelung - ein Name Odins


    Ich bin seinerzeit bei lesen der Sagas über diesen Namen gestolpert und er ist hängen geblieben.

    Mir gefiel die Mehrdeutigkeit und der Name hat gut in mein damaliges Selbstverständnis gepasst.

    Inzwischen ist der Name für mich ein Teil meiner Identität geworden.

    Es gibt inzwischen einige Leute die mich nur als "Grimm" kennen gelernt haben.

    Darüber ob der Name "passt" denke ich eigentlich nicht mehr wirklich nach.

    Ich bin Asgrimm. Und dieser Name sagt genau so viel oder so wenig über mich aus wie mein bürgerlicher Name.

  • Seid gegrüßt vom Neuen in der Runde. Als erstes fiel mir diese Gesprächsrunde auf und ich dachte, die Erklärung, woher mein Name kommt ist ein eine Gelegenheit einen ersten Eindruck von mir zu bekommen. Ich komme aus Dessau (Anhalt). Mindestens seit dem 18. Jahrhundert werden gebürtige Dessauer als Sonnenköppe bezeichnet.

  • Seid gegrüßt vom Neuen in der Runde. Als erstes fiel mir diese Gesprächsrunde auf und ich dachte, die Erklärung, woher mein Name kommt ist ein eine Gelegenheit einen ersten Eindruck von mir zu bekommen. Ich komme aus Dessau (Anhalt). Mindestens seit dem 18. Jahrhundert werden gebürtige Dessauer als Sonnenköppe bezeichnet.

    Hallo & herzlich Willkommen, Sonnenkopp!


    Bitte erstelle erstmal einen Vorstellungs-Thread von dir: Klicki-Klicki


    Tipps dazu findest du hier:): Klick mich!

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

    Die Würde des Thor ist unantastbar... :vikinghammer:

  • Hi,

    Meine beiden Namen sind ja zwei meiner drei bürgerlichen Namen. Als ich mal nachgeforscht habe woher diese Namen kommen, fand ich heraus das Henrikje ein friesischer Name ist. Und Feenja ist eine Version von Fenja, einer Riesin aus der Geschichte Grottasöngr, die mit ihrer Schwester Menja einen magischen Mühlstein dreht.

    Aber ich denke nicht dass der Name deswegen ausgesucht wurde, er klingt einfach schön^^