Was bedeuten eure Usernamen? Warum habt ihr sie gewählt?

Schon gewusst…?

Jarl, verwandt mit dem englischen „Earl“, dem deutschen Grafen entsprechend, war ab der Germanischen Eisenzeit (375 n. Chr.) bis ins Hochmittelalter ein Fürstentitel in den nordischen Ländern. Es ist daher eher unwahrscheinlich das es einen Jarl im Gebiet des heutigen Deutschland gab.

  • Sorry, sind für mich alles Fremdwörter, mit denen ich so garnix anfangen kann.

    Das modernste was wir damals hatten, war ein Kassettenrekorder MIT

    CD- FACH!

    Es gab damals zwar schon Internet und Smartphones und so Schnickschnack- ist aber an uns komplett vorbei gegangen.

    Ich glaub für die meisten ,bin ich so ne art Höhlenmensch.

  • Wenn du wüsstest.... Alle Cookies gelöscht, über VPN im Netz, alle Fingerprints verschleiert und trotzdem hat Facebook erkannt das ich einen neuen Account neben meinem gesperrten eröffnen wollte und instand gesperrt. Frage mich, ob das alles so Rechtens ist. Aber egal, ich bin auch nicht dumm. Könnte jetzt auch gleich 5 neue Accounts eröffnen ohne das FB merkt das es Fake- oder Doppel-Accounts sind. ;)

    oder:

    Seit dem ich mich an der Ethik und Moral unserer Politiker orientiere, geht es mir finanziell besser. Und daraus darf jetzt jeder herauslesen was er möchte ;)

    Du musst über Syniven ins Netz dann gibt es keine Spur zum verfolgen .

    Am besten über Uni - Netze und Firmennetze über mehre Länder auf dem Erdball.

  • Du musst über Syniven ins Netz dann gibt es keine Spur zum verfolgen .

    Am besten über Uni - Netze und Firmennetze über mehre Länder auf dem Erdball.

    Nja, bis dahin war es ja nur Spaß... Wenn ich wollte könnte ich richtig loslegen, das Werkzeug und das Wissen dafür habe ich ;) Nur habe ich keine Lust dafür einzufahren ;) 3 Rechner und 3 Drucker stehen immer noch in irgendeinem Polizeikeller und keiner meldet sich. Kein Staatsanwalt, kein Gericht, keine Polizei... :ugly:

    Wie gesagt: Ich orientiere mich neuerdings ethisch und moralisch an unseren Politikern. Da kommt sowas auch mal vor ;) Ist halt die moderne Variante des Brandschatzens und Plünderns.
    :prost:

  • Nja, bis dahin war es ja nur Spaß... Wenn ich wollte könnte ich richtig loslegen, das Werkzeug und das Wissen dafür habe ich ;) Nur habe ich keine Lust dafür einzufahren ;) 3 Rechner und 3 Drucker stehen immer noch in irgendeinem Polizeikeller und keiner meldet sich. Kein Staatsanwalt, kein Gericht, keine Polizei... :ugly:

    Wie gesagt: Ich orientiere mich neuerdings ethisch und moralisch an unseren Politikern. Da kommt sowas auch mal vor ;) Ist halt die moderne Variante des Brandschatzens und Plünderns. Da ging es um Flüchtlinge und Betreten Deutschen Bodens.
    :prost:

    Steinmeyer hatte auch mal ein Verfahren am Hals da hatte er noch sein Ministeramt aber auf einmal waren AKTEN VERSCHWUNDEN und es konnte keine Anklage erhoben werden.