Hallo erstmal!

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Moin,

    ich beobachte dieses Forum jetzt schon seit geraumer Zeit. Ich habe aber lange gezögert mich tatsächlich anzumelden.
    Ich wollte mir einfach erst sicher sein, es nicht mit rechten Rattenfängern zu tun zu haben. Zu oft wird Religion missbraucht, gerade die forn sidr.
    Da ich nun hier schreibe.... ;)

    Ich bin 39 Jahre jung und stamme aus einer atheistisch geprägten Familie und war eigentlich nie ein sonderlich religiöser Mensch.
    Beruflichbedingt bin ich derzeit in Hessen verortet. allerdings auch öfter mal auf Reisen.
    Vor ein paar Jahren hatte ich ein Periode vieler persönlicher Prüfungen und war zum ersten Mal gezwungen mich ernsthaft mit damit auseinanderzusetzen wer ich eigentlich bin, wofür ich stehe und woran ich eigentlich glaube.
    Wie viele war ich danach etwas was ich Suchender nennen würde, ich sprach mit bekennend religiösen Freunden (ich hab etliche Christen und Muslime im Freundeskreis).
    Ich respektiere Ihren Glauben, aber für mich persönlich fühlte sich das immer falsch an. Ein Bekenntnis dazu wäre niemals ehrlich gewesen und damit wertlos.
    Mit der forn sidr ist es anders, es fühlt sich richtig an. Ich bin angekommen, in gewisserweise ist es wohl mehr ein Heimkommen nach einer langen Odyssee.

    Nun hab ich mich endlich mal durchgerungen, mich anzumelden und suche Austausch mit Gleichgesinnten.

    Meine besondere Verehrung gilt Snotra, Forsethi und Hönir.


    Grüße,
    kafka

  • Herzlich Willkommen,

    viel Spaß beim Lesen und Schreiben...


    :prost:

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • habadere...schön dass du dich dann doch bei uns angemeldet hast...:prost:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden