Corona Krise 2020

Schon gewusst…?

Die Wikinger glaubten, dass Nordlichter die aufblitzende Rüstung und Speere der Walküren seien, die auftauchten, um getötete Kämpfer einzusammeln.

  • Mal schauen was in 14 Tagen so abgeht, nach der Demo gestern. Die Zahlen werden in die Hoehe schießen und dann kommt vielleicht der zweite Lockdown... Also genau das, was die nicht wollten... schon paradox....


    Naja, vielleicht haben sich ja ein paar von deren Gurus angesteckt.

  • Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass ich den derzeitigen Anti-Corona-Regelungen in NDS kritisch gegenüberstehe weil diese absolut wiedersinnig sind und meiner Meinung nach auch, wie Kendra bereits sagte, ein Kontaktverbot privat (auch Gruppenweise) ruhig gebrochen werden darf, solange sich keine der beteiligten Parteien daran stört.

    Aber bei öffentlichen Veranstaltungen haben die staatlichen Regelungen zu gelten.


    In unserer Stadt findet derzeit Schützenfest statt... dichtes Gedränge, unzureichende Desinfektionsmöglichkeiten, KEINE SAU MIT MASKE UNTERWEGS! Keine Polizeimaßnahmen, keine Mahnung durch den Bürgermeister, nichts. Gar nichts, und das bei einer Gemeinde, mit 22.000 Einwohnern.

    Ich arbeite in einem halbstaatlichen Betrieb der internationale Kunden bedient... und die GL kommt mit X ausländischen Kunden einfach mal in meine Schaltwarte geplatzt. Geschissen auf Maske, Sicherheitsabstand, Desinfektion, max. Personenzahl und und und.


    Wie soll man diese Scheiße denn noch ernst nehmen.

    Ich war der einzige, der trozt kritischer Haltung mit Maske gearbeitet hat, einfach aus Rücksicht gegenüber den Anderen. Aber seit ungefähr 2 Monaten arbeiten wir jetzt alle nach dem Motto: "Wenn Allah will das wir sterben, dann sterben wir auch!":döner:

  • Mein Rant zu Corona


    Ich war für fünf Wochen auf Reha. Fünf Wochen musste ich bis zu acht Stunden am Tag diesen saublöden Mundschutz tragen und noch dazu Einwegdinger, die waren vermutlich nach der Stunde Sport unbrauchbar, trotzdem waren die geizig Neue rauszurücken und irgendwann hattest du ein stinkendes undichtes Scheissding auf der Nase kleben. Noch dazu im gefühlten Stundentakt Vorträge über Hygiene,Abstand,Niesen und Türen öffnen.

    Der Hammer war aber der Versuch ein gescheites Konzept für die Cafeteria zu finden. Das lief darauf hinaus das man 30 Minuten Zeit zum Essen hatte, davon 20 Minuten inner Schlange gestanden hat (richtiger Abstand wegen Patientenzahl/Cafeteriaqm kaum möglich) und die Schlange noch zwischen den Essenden stand. Am Ende meines Aufenthalts versuchte man das im Ernst mit Einbahnstraßen und vorgeschriebenen Laufrichtungen zu lösen. Kurz: endete im Spott der Patienten die Witze über Knöllchen, Busgelder und ähnliches machten.



    Ich bin überrascht das es scheinbar doch Regionen gibt wo Schützenfeste gefeiert werden. Bei uns sind diese Saufnasen davon überzeugt das die nächstes Jahr ihren 5 Tage Saufmarathon, ich meine natürlich das traditionelle Schützenfest, nachholen können. Bleibt aber abzuwarten, Karneval ist nämlich schon abgesagt worden, unser jährlicher Karnevalsumzug fällt auch das erste Mal seit dem Krieg aus.


    Leider haben sich diese Traditonialisten aber dennoch zum eigentlichen Termin des Schützenfests getroffen und im "kleinen", ja im Arsch mit klein, Kreis, also 200 Leuten getroffen um das Lebertöten light begehen. Abstand wurde nicht eingehalten und wenn der Alk ins Spiel kommt ists mit der Hygiene ja sowieso immer fürn Arsch.


    Ich mach mich unbeliebt, aber so lang Corona da ist: die Abgabemänge für Alk für Privatpersonen limitieren.


    Über diese Corona-Demo, nun jeder soll denken was er will, aber die Presse und unsere Politiker sorgen mit ihrem Gebaren dafür das der Dunstkreis um Hiltmann,Compact und Aluhutträgern weiter Zulauf bekommt. Beim CSD oder BLM hatte Frau Esken von der Luschentruppe SPD n feuchtes Höschen, das dort Teilnehmer nicht die Hygieneregeln eingehalten haben war absolut zweitrangig, aber demonstrieren dort Leute die der eigenen Meinung wiedersprechen ist das Geheulbrüllmeckern wieder Groß.



    Zeit das Corona endet. Ich hab schon zu viele Schutzmaßnahmen erlebt die mich erneut an der Intelligenz der Menschheit zweifeln lassen. Mein Favorit war natürlich die Einkaufswagenpflicht. Die Dinger wurden nach Gebrauch nicht gesäubert und die Leute haben die einfach im Laden stehen lassen und haben sich den Regeln zum Trotz in die Gänge gequetscht um da was zu holen.


    Ich wünsche mir eigentlich das das Virus ein bisschen Darvin lesen würde. Das es vielleicht die Deppen holt die in Berlin (Gott strafe es) Feten feiern, die Saufköp...äh Schützen und den einen oder anderen Demoteilnehmer. So ist es aber leider nicht.

  • Mal schauen was in 14 Tagen so abgeht, nach der Demo gestern. Die Zahlen werden in die Hoehe schießen und dann kommt vielleicht der zweite Lockdown... Also genau das, was die nicht wollten... schon paradox....


    Naja, vielleicht haben sich ja ein paar von deren Gurus angesteckt.

    Ich warte ja noch auf die Ansteckungswelle aus den BLM-Demos vom Juni aber wer weiß, vielleicht ist das Virus schlau und entfaltet sich nur bei bestimmten Gruppen und Aktivitäten?

    »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.«
    (Georg Wilhelm Friedrich Hegel 1770 - 1831)

  • Internetfund der grad dazu passt:


    "also wenn ich mir diese bilder von heute anschaue: UNVERANTWORTLICH, diese hunderttausenden corona-leugner ohne masken, ohne sicherheitsabstand! faschisten, esoteriker, querfrontler, kinderfressende massenmörder, verschwörungstheoretiker, aluhüte, kenjebsen-jünger...

    (kurz durchatmen)

    ...regierungskritiker, covidioten, antisemiten, attila-hildmann-fans, reichsbürger, kommunisten, anarchisten, reptiloiden, neuschwabenland-gläubige, ewig-gestrige, schwurbler und so weiter eben am heutigen samstag in berlin! ein aufschrei des entsetzens geht in diesen stunden völlig zu recht durch alle etablierten medien. unfassbar ignorant gefährdeten da heute in berlin horden von NAZIS quasi sorglos das fortbestehen der menschlichen spezies. jeder politiker, jeder bildungsbürger, jeder humanist, der auf sich hält, hat diesen wahnsinn aufs SCHÄRFSTE zu verurteilen. am besten in einem eigenen, publikumswirksamen facebook-post. dass das klar ist.

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    ah nee. halt stop. sorry, sind gar keine bilder von heute. fotos sind von einer medial gefeierten berliner *black lives matter*-demo im juni. dann nehme ich selbstverständlich ALLES zurück. da ist die gefahr, sich mit dem schwarzen tod zu infizieren, nicht gegeben. wenn das virus nämlich eines kann, dann sich politisch korrekt zu benehmen."

    »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.«
    (Georg Wilhelm Friedrich Hegel 1770 - 1831)

  • Ich warte ja noch auf die Ansteckungswelle aus den BLM-Demos vom Juni aber wer weiß, vielleicht ist das Virus schlau und entfaltet sich nur bei bestimmten Gruppen und Aktivitäten?

    Dass sich im letzten Monat die Zahl der an Covid-19 Leidenen erhoehte, hast du aber mitbekommen?


    P.S.: kA Was du jetzt mit BLM hast, aber ohne Maske und Sicherheitsabstand auf ner Demo zu sein, egal wofuer oder wogegen, in dieser Zeit, ist einfach bescheuert...

  • Nö man muss sie lassen denn dadurch ist eines geben das sie sich gegenseitig anstecken und in Quarantäne gehen. Damit wären sie dann weg von der Öffentlichkeit. Ob das alle überleben ist fraglich und wär somit förderlich für die Allgemeinheit.

  • Dass sich im letzten Monat die Zahl der an Covid-19 Leidenen erhoehte, hast du aber mitbekommen?

    Das die Testungen stark erhöht und die Methoden geändert wurden und es deshalb logischerweise zu mehr Ergebnissen kommt, hast du aber mitbekommen?

    »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.«
    (Georg Wilhelm Friedrich Hegel 1770 - 1831)

  • Das stimmt, mehr Tests = mehr Ergebnisse... ohne Auswertungen, waeren Tests ja schwachsinn.


    Das heißt aber nicht, dass Sie ohne begruendeten Verdacht testen... Das waere Geldverschwendung und wuerde durch Falsch-positive Faelle alles verfaelschen.


    Hier findet man eine kurze Uebersicht, wann getestet wird: https://www.rki.de/DE/Content/…ategie/Nat-Teststrat.html


    Erlaube mir die Nachfrage nach den geaenderten Methoden, welche meinst du?

  • Ich wünsche mir eigentlich das das Virus ein bisschen Darvin lesen würde. Das es vielleicht die Deppen holt die in Berlin (Gott strafe es) Feten feiern, die Saufköp...äh Schützen und den einen oder anderen Demoteilnehmer. So ist es aber leider nicht.

    Auch die Mühlen Gottes, welcher Gott auch immer, mahlen langsam.

    Das die Testungen stark erhöht und die Methoden geändert wurden und es deshalb logischerweise zu mehr Ergebnissen kommt, hast du aber mitbekommen?

    Aber natürlich wurde da auch viel verbessert und auch viel mehr getestet. Alles braucht eine Anlaufphase, das liegt in der Natur der Sache. Das heißt aber nicht, das Korona eine mehr oder weniger harmlose Grippe ist, die man einfach mal so laufen lassen kann. Denn komisch ist, nach wie vor, keiner von den "Freunden der Freiheit" will zur Kenntniss nehmen, das die Infektionsrate und samt Todesfälle nur deswegen so "gering" ausfällt, weil die breite Masse der Bevölkerung sich an die Maßnahmen halten.

    Ähm...ja.

    Tschuldigung, aber dieses Video kommt mir echt etwas seltsam vor, nicht weil es so schnell abläuft, sondern weil diese Menschenmassen zwischen Großem Stern und Brandenburger Tor einfach nicht vorhanden waren.


    size=708x398.jpg


    Donars Segen mit euch


    Uwe

  • Cooler move, ein Datum hinzuschreiben ohne Erklaerung, so kann man alles was da passiert fuer sich beanspruchen.

    30.08.2020 - angeblich Dokumente geleaked, das für dieses Datum bereits ein weiterer Lockdown geplant ist, völlig unabhängig von irgendwelchen Infektionszahlen.


    Warten wirs einfach mal ab, klingt auch für mich als Aluhutnaziverschwörercorvidioten erstmal abenteuerlich. Wenn es soweit ist, kramen wir es einfach wieder aus und lachen gemeinsam drüber oder weinen. Oder Grout, besser so?

    »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.«
    (Georg Wilhelm Friedrich Hegel 1770 - 1831)