Covid.... die zweite

Schon gewusst…?

Der Vegvísir (isländisch für Wegweiser) ist ein Symbol, das aus der isländischen Zaubertradition der Galdrastafir stammt. Als Symbol findet er sich mit einer konkreten Darstellung im Huld Manuskript aus dem 19. Jahrhundert. Dort heißt es: „Wenn jenes Symbol geführt wird, soll der Träger weder bei Sturm noch Wind verloren gehen, selbst wenn der vor ihm liegende Weg unbekannt ist“.

  • Jetzt müssen die Besucher durch einen Schnelltest.....

    Stimmt unverantwortlich in einer Pandemie mit einer Krankheit, die für Vorerkrankte Menschen lebensbedrohlich sein kann zu testen, besonders in einem Krankenhaus.

    Jeder Schnelltest muß selbst bezahlt werden(15 Euro) mal sieben wenn sie täglich kommen......

    Stimmt das erinnert mich an die geheime Verschwörung der Latex, Alkohol und Seifenmafia, die durchgesetzt haben, die Bakterien erfunden haben um uns Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel und Seife verkaufen wollen.


    Es schockt mich irgendwie immer wieder, das Du in einem Krankenhaus arbeitest, aber irgendwie grundlegende Verfahrensweisen und Erkenntnisse ablehnst. Ist das eigentlich ein richtiges Krankenhaus oder eher ein Siechhaus?


    Und 15 Euro für den Schnelltest - da bescheißt wohl der Einkäufer - in den Größenordnungen in denen ein Krankenhaus die braucht, liegt der Preis zwischen sieben und neun Euro. Wenn die Anästhesisten und Chirurgen nur noch alle zwei Tage eine Fentanyl und Propofolparty mit den Nackschwestern feiern kommt das Geld auch locker wieder rein.

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Ich weis nicht warum man sich so aufregt Corona werden wir nicht mehr los. Es liegt schon lange ein Plan in der Schublade wie man mit Corona leben kann aber das ist erst Thema nach den Wahlen. Söder in Bayern nur 37% Zustimmung.

  • Wer streitet mit den Angehörigen-wir!

    Wer muß die Tests machen wir!

    Wem geht die Zeit am Patientenbett verloren? Dem Patienten!

    Warum kommen die nicht schon mit fertigen Test?

    Du siehst die Wertigkeit völlig falsch!

    Mir fehlt die Zeit sowieso schon...und habe keine Zeit für Mehrarbeit!

    Die schönste Art fern zu sehen ist immer noch der Sternenhimmel in der Nacht

  • Du siehst die Wertigkeit völlig falsch!

    Mir fehlt die Zeit sowieso schon...und habe keine Zeit für Mehrarbeit!

    Ach so und wenn der ein oder andere Besucher einen Patienten ansteckt, ist das dann Mehrarbeit oder kommt der in eine andere Abteilung und macht dann weniger Arbeit? Geile Wertigkeit - Mehrarbeit vs. Menschenleben. Erzähl das mal Angehörigen - die Arbeitseinstellung finde ich mindestens mal fraglich, besonders in der Geriatrie.

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Dann bin ich ja froh, das ich nicht in der Geriatrie arbeite.

    Also doch in der Kantine :D:D:D

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Warum kommen die nicht schon mit fertigen Test?

    bei uns kommen sogar geplante Patienten nicht mit fertigen Test... keiner will die Kosten tragen... uneinsichtige Ärzte wollen OP's machen ohne den negativ Test abzuwarten usw. … warum muss eine Klinik überhaupt "Profit" machen? Diese scheiß Gesundheitspolitik zwingt die Kliniken dazu sich in "Akkord-Fließband-Fabriken" zu verwandeln.

  • Kliniken sind seit der Umstrukturierung in Konzerne zusammen gefast und AGs geworden jeden Klinik die nicht genug Gewinn bringt5 wird geschlossen.

    Damit die anderen Klinken mehr Gewinn machen die zur AG. gehören.

    Nun Haben wir die fünf Klassen bei Patienten.

    Nur der unter BAmf fällt bekommt noch volle Medizinische Leistungen da die vom Staat bezahlt werden.

  • Kleines Gedankenspiel zur Corona:


    Ich merke, das ich nach einem Jahr Coronaschutzmaßnahmen und Lockdown, zunehmend zynischer und schlecht gelaunter werde. Und das obwohl ich in den meisten Fällen für Maßnahmen. Wenn mir das schon zusetzt, was macht das dann mit dem Kopf bzw. der Psyche von Menschen, die kein Verständnis für Schutzmaßnahmen haben - oder aber von Leuten die eh schon eine Schraube locker haben. Und wovon keiner etwas hören möchte bzw. worüber keiner redet Corona wird uns noch mindestens zwei Jahre begleiten, im Falle ungünstiger Mutationen viel, viel länger...


    Also noch ein paar Monate und große Teile der Bevölkerung sind reif für die Insel.


    Und nun lese ich auch immer mehr von psychisch auffälligen Kindern. Ich hab zwar außer gesundem Internethalbwissen keine Ahnung von Kinder, Jugend und Entwiklungspsychologie, aber was kommt auf uns zu, wenn wir es in einigen Jahren mit der ausgewachsenen Generation Coronageschädigter zu tun bekommen?

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.