Eine Gemeinschaft im Sinne der Ásatrúarfélagið

Schon gewusst…?

Walhall (altnord. Valhöll ‚Wohnung der Gefallenen‘), auch Valhall, Walhalla oder Valhalla, eventuell verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskjalf, ist in der nordischen Mythologie der Ruheort der in einer Schlacht gefallenen Kämpfer, die sich als tapfer erwiesen haben, der sogenannten Einherjer.

  • Wäre toll, wenn du bzw. ihr dennoch vorbeischauen könntet.

    Hängt leider stark davon ab wann es stattfindet.

    Ich Arbeite im Vierschichtsystem und habe dadurch keine normalen Wochenenden.

    Somit ist das bei mir immer etwas Schwierig, zumal mein Jahresurlaub bereits größtenteils verplant ist.

    Ich versuche aber es einzurichten wenn es sich machen lässt.

  • Ich würde hier im Harz gerne eine Gemeinschaft nach dem Vorbild der Ásatrúarfélagið (Asatru.is) gründen. Also mit normalen Menschen die sich nicht als Wikinger verkleiden müssen ;)

    Gibt es hier eigentlich Menschen aus der Region Harz mit denen man ernsthaft arbeiten kann?

    Heyho, wenn ich auf dem Dachboden stehe, aus dem Fenster nach Süden schaue und mich dabei etwas strecke, um am Nachbarhaus vorbeizugucken, kann ich den Brocken sehen. Auch muss sich mich ganz bestimmt nicht als Wikinger verkleiden, ich bevorzuge es sogar, das Gegenteil davon zu tun. Ich bin nunmal aus diesem Jahrhundert.... Somit komme ich wohl recht nah an deine bevorzugten Kriterien heran.

    Allerdings habe ich mich in den letzten Jahren sehr vom Asatru entfernt und würde mich jetzt als naturalistischen, gottlosen Heiden bezeichnen... Bin ich damit völlig aus dem Rennen?

  • Ich habe sowohl mit dem VFGH und dem Eldaring gute Erfahrungen gemacht, man muss halt eine gewisse Toleranz mitbringen und andere Meinungen aushalten können.

    Habe dort aber viele Vorurteile, denen man im Netz begegnet, nie vorgefunden.

    Andere Meinungen werden zwar diskutiert, aber immer respektvoll und ohne persönliche Herablassung.

    4 Heiden = 5 Meinungen, anders habe ich es aber auch noch nie irgendwo erlebt in über 30 Jahren.

    Wichtig ist, dass man sich trotz unterschiedlicher Ansichten, die Hand reichen und beim Blot gemeinsam das Horn leeren kann.