Verbot

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.
  • Zitat

    Original von Buliwyf
    Das ist nur noch traurig. Warum können die Leute nicht akzeptieren, dass es schlichtweg ein religiöses Zeichen ist.


    Hat wohl mehr mit Dummheit als mit Akzeptanz zu tun.


    Zitat

    Original von Buliwyf
    Ausserdem sollten die Menschen eigentlich auch an deiner Kleidung erkennen, dass du keinen rechten hintergrund hast.


    Nicht alle Nazis laufen in Bomberjacke und Springerstiefeln rum und haben eine Glatze. Auch Nazis tragen normale Klamotten.



    Grüße

  • Zitat

    Original von Buliwyf
    Das ist nur noch traurig. Warum können die Leute nicht akzeptieren, dass es schlichtweg ein religiöses Zeichen ist.


    Hat wohl mehr mit Dummheit als mit Akzeptanz zu tun.


    Zitat

    Original von Buliwyf
    Ausserdem sollten die Menschen eigentlich auch an deiner Kleidung erkennen, dass du keinen rechten hintergrund hast.


    Nicht alle Nazis laufen in Bomberjacke und Springerstiefeln rum und haben eine Glatze. Auch Nazis tragen normale Klamotten.



    Grüße

  • Was dann die, wie ich sie nenne, NSBM'ler nenne :D Und wenn man sich mal die Herren der NPD anschaut, wer denkt da wenn man diese auf der Straße sehen würde das es Nazis wären?


    Grüße

  • Was dann die, wie ich sie nenne, NSBM'ler nenne :D Und wenn man sich mal die Herren der NPD anschaut, wer denkt da wenn man diese auf der Straße sehen würde das es Nazis wären?


    Grüße

  • NSBM^^ also cih finde das die richtige NSBM auschreibung Non Satanical Black Metall sein sollte xD
    ja und das mit den glatzen regt mich immernoch auf-.-
    die ersten skins waren schwarz verdammt -.-
    ich kenn ein paar skins die sind voll in ordnung da sind auch schwarze und asiaten bei mit denen kann man voll gut feiern^^
    und hier weiße schnürsenkel in schwarzen stiefeln heißt nur black and white united,was auch von den skins kommt und was eigentlich nur die verbundenheit von weißen und schwarzen zeigen soll.
    deswegen lache ich eigentlich die meisten klischee nazis einfach nru aus weil sie so dumm sind sich mit zeichen zu schmücken die genau das gegenteil von dem aussagen was sie eigentlich darstellen wollen *schulterzuckt*

  • NSBM^^ also cih finde das die richtige NSBM auschreibung Non Satanical Black Metall sein sollte xD
    ja und das mit den glatzen regt mich immernoch auf-.-
    die ersten skins waren schwarz verdammt -.-
    ich kenn ein paar skins die sind voll in ordnung da sind auch schwarze und asiaten bei mit denen kann man voll gut feiern^^
    und hier weiße schnürsenkel in schwarzen stiefeln heißt nur black and white united,was auch von den skins kommt und was eigentlich nur die verbundenheit von weißen und schwarzen zeigen soll.
    deswegen lache ich eigentlich die meisten klischee nazis einfach nru aus weil sie so dumm sind sich mit zeichen zu schmücken die genau das gegenteil von dem aussagen was sie eigentlich darstellen wollen *schulterzuckt*

  • Aber warum gehst du auch an ein katholisches Gymnasium. Ist Sachsen nicht sowieso überwiegend protestantisch?


    Ich trag meinen eigentlich auch meistens unterm T-Shirt, aber ich leg ihn auch nie (wirklich nie) ab.


    Ich persönlich bin auch nicht rechts, eher im Gegenteil: Knallharter Antifaschist und sehr weit links.

  • Aber warum gehst du auch an ein katholisches Gymnasium. Ist Sachsen nicht sowieso überwiegend protestantisch?


    Ich trag meinen eigentlich auch meistens unterm T-Shirt, aber ich leg ihn auch nie (wirklich nie) ab.


    Ich persönlich bin auch nicht rechts, eher im Gegenteil: Knallharter Antifaschist und sehr weit links.

  • also da ihr inzwischen bei stiefeln angekommen seit möchte ich nun auch was dazu sagen:


    ich trage leidenschaftlich gern springerstiefel (boots and braces). sie fühlen sich gut an, sehen gut aus und besonders auf konzerten macht sich die stahlkappe gut ;) .


    nun haben die bei uns an der berufsschule auch angefangen alles mögliche zu verbieten unter anderem auch springerstiefel mit dem argument dies sei eine waffe und außerdem ein zeichen dafür das man rechts ist (was auch ein thema für sich ist denn rechtspolitisch bedeutet nicht gleich nazi).


    da wir aber nun mal ein osz für fertigungstechnik sind und einige eine schulische ausbildung bei uns machen müssen diese arbeitsschuhe tragen in denen auch eine stahlkappe vorhanden ist. ist ja auch logisch wegen arbeitsschutz etc.


    was meint ihr? ist es in ordnung mir nun meine springerstiefel zu verbieten?



    ich möchte betonen das ich rechtspolitisch und KEIN nazi bin. wer das nichtz versteht soll googlen oder im geschichts/poltikunterricht besser aufpassen.
    nicht das hier noch missverständnisse aufkommen. :evil:

  • also da ihr inzwischen bei stiefeln angekommen seit möchte ich nun auch was dazu sagen:


    ich trage leidenschaftlich gern springerstiefel (boots and braces). sie fühlen sich gut an, sehen gut aus und besonders auf konzerten macht sich die stahlkappe gut ;) .


    nun haben die bei uns an der berufsschule auch angefangen alles mögliche zu verbieten unter anderem auch springerstiefel mit dem argument dies sei eine waffe und außerdem ein zeichen dafür das man rechts ist (was auch ein thema für sich ist denn rechtspolitisch bedeutet nicht gleich nazi).


    da wir aber nun mal ein osz für fertigungstechnik sind und einige eine schulische ausbildung bei uns machen müssen diese arbeitsschuhe tragen in denen auch eine stahlkappe vorhanden ist. ist ja auch logisch wegen arbeitsschutz etc.


    was meint ihr? ist es in ordnung mir nun meine springerstiefel zu verbieten?



    ich möchte betonen das ich rechtspolitisch und KEIN nazi bin. wer das nichtz versteht soll googlen oder im geschichts/poltikunterricht besser aufpassen.
    nicht das hier noch missverständnisse aufkommen. :evil:

  • Ich muss dann wirklich zugeben das die Frage ein wenig naiv klingt. Ich denke mal jeder Arbeiter wird dir den Unterschied zwischen Arbeitsschuhen bzw. Sicherheitsschuhen und Springerstiefeln erklären können.


    Allerdings halte ich die Stigmatisierung aufgrund von Stiefeln ein wenig für dumm. Es gibt zahlreiche Subkulturen von Rechts bis Links die Springerstiefel tragen. Vielleicht haben sich die Zeiten ja geändert aber in den guten 80ern ähnelte unser Schulhof eher einem Kasernenhof. Da trugen ganze Klassen Bundeswehrkleidung und Springerstiefel und niemand ist auf die Idee gekommen das da eine politische Aussage hinter steckt. Die wenigsten von uns die damals die Sachen trugen sind heute Rechts, Nazi oder whatever und wenn sie Rechts sind dann sicher nicht wegen den Bundeswehrklamotten die wir trugen.


    Springerstiefel als Waffe ist aber auch ein wahres Argument. Tritt mal mit einem normalen Schuh zu und tritt mal jemanden mit Springerstiefeln. Das einige dann trotzdem Springerstiefel tragen dürfen liegt einfach nur am Unfallschutz und es ist Versicherungstechnisch vorgeschrieben.

  • Ich muss dann wirklich zugeben das die Frage ein wenig naiv klingt. Ich denke mal jeder Arbeiter wird dir den Unterschied zwischen Arbeitsschuhen bzw. Sicherheitsschuhen und Springerstiefeln erklären können.


    Allerdings halte ich die Stigmatisierung aufgrund von Stiefeln ein wenig für dumm. Es gibt zahlreiche Subkulturen von Rechts bis Links die Springerstiefel tragen. Vielleicht haben sich die Zeiten ja geändert aber in den guten 80ern ähnelte unser Schulhof eher einem Kasernenhof. Da trugen ganze Klassen Bundeswehrkleidung und Springerstiefel und niemand ist auf die Idee gekommen das da eine politische Aussage hinter steckt. Die wenigsten von uns die damals die Sachen trugen sind heute Rechts, Nazi oder whatever und wenn sie Rechts sind dann sicher nicht wegen den Bundeswehrklamotten die wir trugen.


    Springerstiefel als Waffe ist aber auch ein wahres Argument. Tritt mal mit einem normalen Schuh zu und tritt mal jemanden mit Springerstiefeln. Das einige dann trotzdem Springerstiefel tragen dürfen liegt einfach nur am Unfallschutz und es ist Versicherungstechnisch vorgeschrieben.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden