Mittelalterliche Musik

Schon gewusst…?

Die Wikinger hatten ihr eigenes Alphabet, das auf der germanischen Runenschrift, bekannt als "futhark", basierte. Die Wikinger haben historische Ereignisse mit Runen in Steine eingeritzt, bekannt als Runensteine. Typischerweise haben die Runensteine die heroischen Taten eines bestimmten Anführers und seiner Männer oder erfolgreiche Kampagnen im Ausland beschrieben. Vieles von dem, was heute über die Wikinger bekannt ist, stammt von den Runeninschriften von Steinen aus ganz Skandinavien, den britischen Inseln und so weit entfernten Orten wie dem Schwarzen Meer.

  • Darauf trinke ich gern. Prost!
    Gehst du eigentlich auch auf's MPS? (Um noch ein wenig beim Thema zu bleiben) Hier in Dresden ist es ja von 9.-11. Juni und ich werde definitiv da sein. In Waffen versteht sich. Ich geh dann nachher noch trainieren...


    Oh und was den Namen angeht: Den hab ich aus einem uralten Computerspiel, Heroes of Might and Magic 3, das hab ich mal sehr gern gespielt. Die Ähnlichkeit zu Elessar ist nur zufällig, mir gefällt der Name einfach ;)

  • Darauf trinke ich gern. Prost!
    Gehst du eigentlich auch auf's MPS? (Um noch ein wenig beim Thema zu bleiben) Hier in Dresden ist es ja von 9.-11. Juni und ich werde definitiv da sein. In Waffen versteht sich. Ich geh dann nachher noch trainieren...


    Oh und was den Namen angeht: Den hab ich aus einem uralten Computerspiel, Heroes of Might and Magic 3, das hab ich mal sehr gern gespielt. Die Ähnlichkeit zu Elessar ist nur zufällig, mir gefällt der Name einfach ;)

  • Ich grüße euch,

    Kemmotar und Vorredner:
    Ihr überseht hier eines:
    Nicht jeder kann es und/oder hat auch nicht die Zeit es zu lernen oder ist an sich unmusikalisch, hört aber gerne und geniesst es.
    Das kann nicht falsch sein

    öhm, ich glaube nicht, das ich das übersehe! Ich habe selber erst letztes Jahr, mit 47Lenzen, angefangen Musik zu machen. Ich wollte nur kundtuhn, das selberspielen und Singen spaß macht!


    Höre und geniesse es nur, das ist mit Sicherheit nicht falsch. :prost:

  • Ich grüße euch,

    Kemmotar und Vorredner:
    Ihr überseht hier eines:
    Nicht jeder kann es und/oder hat auch nicht die Zeit es zu lernen oder ist an sich unmusikalisch, hört aber gerne und geniesst es.
    Das kann nicht falsch sein

    öhm, ich glaube nicht, das ich das übersehe! Ich habe selber erst letztes Jahr, mit 47Lenzen, angefangen Musik zu machen. Ich wollte nur kundtuhn, das selberspielen und Singen spaß macht!


    Höre und geniesse es nur, das ist mit Sicherheit nicht falsch. :prost:

  • Gehst du eigentlich auch auf's MPS?


    Das ist in Köln 4/5 Augustus...
    da gehen wir als gewandete Gäste hin..
    Unser Verein ist (lach nicht) in Berlin angesiedelt und wir waren bisher nur in Neubrandeburg und MeckPomm (Neustrelitz, Burg Stargard) oder in Berlin auf Märkten als Schausteller beteilgt.
    ich bin in der Profession Pfeilbauer und mit dem Bogen unterwegs.
    Der Kampf mit dem Schwert blieb mir bisher versperrt.
    Hier im Kölner Raum ist das Mittelalter im Sinne eines professionellen Reenactment durch Kramer Zunft und Kurtzweyl in festen Händen und irgendwie kommt ist die berühmte Rheinische Offeneheit nicht zum tragen.
    So sind wir immer noch "allein" mit unserem Kinder-Turnier und die "großen" Pannesamt-Ritter-Vereine bei uns im Raum, da können wir drauf verzichten.


    GLG


    :elhaz:

  • Gehst du eigentlich auch auf's MPS?


    Das ist in Köln 4/5 Augustus...
    da gehen wir als gewandete Gäste hin..
    Unser Verein ist (lach nicht) in Berlin angesiedelt und wir waren bisher nur in Neubrandeburg und MeckPomm (Neustrelitz, Burg Stargard) oder in Berlin auf Märkten als Schausteller beteilgt.
    ich bin in der Profession Pfeilbauer und mit dem Bogen unterwegs.
    Der Kampf mit dem Schwert blieb mir bisher versperrt.
    Hier im Kölner Raum ist das Mittelalter im Sinne eines professionellen Reenactment durch Kramer Zunft und Kurtzweyl in festen Händen und irgendwie kommt ist die berühmte Rheinische Offeneheit nicht zum tragen.
    So sind wir immer noch "allein" mit unserem Kinder-Turnier und die "großen" Pannesamt-Ritter-Vereine bei uns im Raum, da können wir drauf verzichten.


    GLG


    :elhaz:

  • Ich werd da auf jeden Fall in Dresden hingehen. Auch nur als Gast, aber in Waffen (selbstverständlich).
    Ich bin in keinem direkten Mittelalterverein, nur in einem für historischen Schwertkampf.
    Oh, Bogen... Hab ich lange Zeit mal geschossen und dann war mein Vater dagegen, dass ich ihn mitnehme, als ich auszog. Und dabei war ich so ziemlich der einzige aus der Familie, der damit umgehen kann.

  • Ich werd da auf jeden Fall in Dresden hingehen. Auch nur als Gast, aber in Waffen (selbstverständlich).
    Ich bin in keinem direkten Mittelalterverein, nur in einem für historischen Schwertkampf.
    Oh, Bogen... Hab ich lange Zeit mal geschossen und dann war mein Vater dagegen, dass ich ihn mitnehme, als ich auszog. Und dabei war ich so ziemlich der einzige aus der Familie, der damit umgehen kann.

  • Oh, Bogen... Hab ich lange Zeit mal geschossen und dann war mein Vater dagegen, dass ich ihn mitnehme, als ich auszog. Und dabei war ich so ziemlich der einzige aus der Familie, der damit umgehen kann.


    Das ist schade.. dabei kann man mit dem Bogen viel weniger anrichten in einem Hooray als mit einem Schwert :)


    Mir fehlt hier sozusagen alles..
    Eine zwanglose Asatru-Gemeinschaft
    Ein vernüftiger MA-Verein ohne zuviel Satzungsgedöne (am besten ne IG)
    Ein ordentliches, abgeschiedenes Stück Wald auf das keiner scharf ist und ein paar Leute für Traditionelles und intuitives Bogenschiessen.


    Ist das zuviel verlangt ??? :wand:


    oh ich glaube wir sind hier OT.. sorry.. lass uns woanders weiterschwätzen über diese Dinge..
    :elhaz:

  • Oh, Bogen... Hab ich lange Zeit mal geschossen und dann war mein Vater dagegen, dass ich ihn mitnehme, als ich auszog. Und dabei war ich so ziemlich der einzige aus der Familie, der damit umgehen kann.


    Das ist schade.. dabei kann man mit dem Bogen viel weniger anrichten in einem Hooray als mit einem Schwert :)


    Mir fehlt hier sozusagen alles..
    Eine zwanglose Asatru-Gemeinschaft
    Ein vernüftiger MA-Verein ohne zuviel Satzungsgedöne (am besten ne IG)
    Ein ordentliches, abgeschiedenes Stück Wald auf das keiner scharf ist und ein paar Leute für Traditionelles und intuitives Bogenschiessen.


    Ist das zuviel verlangt ??? :wand:


    oh ich glaube wir sind hier OT.. sorry.. lass uns woanders weiterschwätzen über diese Dinge..
    :elhaz:

  • Höhö..OT ,jaja-aber auch ein Bogen kann singen-meinem fehlen allerdings derzeit die Pfeile,die ja recht kostspieleig sind und meiner Wenigkeit fehlt offenbar das Handwerksgeschick sie selber anzufertigen.
    Ansonsten vergnüge ich mich gerne mit der Gitarre,hab auch Trommeln und Tambourin bei mir und habe mich grade an die irische Tin-Whistle herangewagt,auf der ich derzeit fleissig dillettiere :rolleyes:
    Wenn ich auch eher aus der Richtung Hippie-Folk,Blues und 60's komme-im Moment machen mir Bands wie


    Hagalaz Runedance,Qntal,Anwnn,Helium Vola,Wardruna,Faun,Gjallarhorn am meisten Spaß


    und ich würde gerne Mitmusiker finden,mit denen man in dieser oder ähnlicher eise spielen könnte.(Wobei ich mehr Wert auf Spaß als auf Perfektion lege!)


    Auch Tyr ist ne starke Formation,aber die E-Gitarre hab ich schon lange nicht mehr angefasst,Metal Musik-da hör ich dann lieber mit ^^

  • Höhö..OT ,jaja-aber auch ein Bogen kann singen-meinem fehlen allerdings derzeit die Pfeile,die ja recht kostspieleig sind und meiner Wenigkeit fehlt offenbar das Handwerksgeschick sie selber anzufertigen.
    Ansonsten vergnüge ich mich gerne mit der Gitarre,hab auch Trommeln und Tambourin bei mir und habe mich grade an die irische Tin-Whistle herangewagt,auf der ich derzeit fleissig dillettiere :rolleyes:
    Wenn ich auch eher aus der Richtung Hippie-Folk,Blues und 60's komme-im Moment machen mir Bands wie


    Hagalaz Runedance,Qntal,Anwnn,Helium Vola,Wardruna,Faun,Gjallarhorn am meisten Spaß


    und ich würde gerne Mitmusiker finden,mit denen man in dieser oder ähnlicher eise spielen könnte.(Wobei ich mehr Wert auf Spaß als auf Perfektion lege!)


    Auch Tyr ist ne starke Formation,aber die E-Gitarre hab ich schon lange nicht mehr angefasst,Metal Musik-da hör ich dann lieber mit ^^