Taverne "Drei Nornen"

Schon gewusst…?

Die Frauen der Wikinger waren ihren Männer gleichgestellt.

Schlug oder betrog ein Mann seine Frau oder konnte er nicht für Unterhalt aufkommen, durfte sie die Scheidung einreichen.



  • Siesta


    :eek: Ich bin dafür diese Tradition hier einzuführen...

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Spanien ist ein schönes Land, mit einer schönen Sprache, doch schaffen sie nicht den Stierkampf ab.
    Zwar ist er mittlerweile in wenigen Regionen verboten, doch wird es wahrscheinlich auch dabei bleiben.
    Gelesen habe ich, daß dafür jetzt die Chinesen damit anfangen. Das dürfte so ziemlich das Einzige sein, was den Chinesen in ihrer Tierqualsammlung noch fehlt... :vomit1:
    Jaaaaaaaaaaaa .....2:1 für Kroooaaatieeeen......

    Es könnte auch sein, dass ihr das erste Mal auf der Welt seid
    und eure Vergangenheit noch vor euch liegt.


    Boualem Sansal, algerischer Schriftsteller

    Einmal editiert, zuletzt von Aktumer ()

  • :eek: Ich bin dafür diese Tradition hier einzuführen...


    die Siesta an sich schon, nur ohne das Beiwerk. Ist ja kein Luxus, sondern dann schiere überlebensstrategie...
    Faul sein bei dem Wetter ist prima. Arbeiten weniger.
    Mein Hirn nimmt dann regelmäßig sein Hitzefrei.


    @Aktumar


    geht mir genauso. Ich bin immer für den Stier. Für die Deppen, die sich daran berauschen, ein Tier zu Tode zu quälen, habe ich nicht den geringsten Funken mitleid.
    Genau wie bei den Stierläufen, zb Pamplona. derjenige, der da ein Horn abbekommt, nun, der hat dann eben mit Feuer gespielt und sich zurecht verbrannt.


    es sind aber nicht nur Teile Spaniens oder China.
    Ich hatte auf Youtube Bildmaterial von Rodeos in den USA und Kanada gefunden, da hätte man kotzen können. Zwar gings da nicht gezielt um die Tötung des tieres, aber um eine gute Show... und die hat man, wenn Tiere in Todesangst gegen den Menschen ankämpfen, möglichst spektakulär stürzen und Verletzungen und Unfälle mit Todesfolge sind dann eben lästigerweise da.. und das perversteste ist, das diese Leute sich wahrscheinlich noch als Tierfreunde empfinden. <X

  • Es ist wundervoll in einem Haus voller Bekloppter zu leben :ugly:
    Heute beim Mittagessen gab mir meine Mutter einige Anweisungen, was ich Tagsüber noch erledigen muss, worauf ich mit einem "Ja, ja." antwortete. Kaum hatte ich das ausgesprochen kam von ihr zurück... und das ist kein Scherz: "Cthulhu fhtagn!". :rofl:


    Geilste... Familie... unter der Sonne!!! <3

  • Geilste... Familie... unter der Sonne!!!


    Kommt Ihr ursprünglich aus Innsmouth?

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Und nun die Sonne pur hier bei uns im Voralpen-Amazonas! :sun:
    Nach tagelangem Regen und unendlich vielen kleinen Pfützen und Seen wo eigentlich nie welche sind, wirds jetzt auch noch dämpfig.
    Da hilft nur: Fliegengitter vors Küchenfester und jeden Morgen eine kleine Ballistol-Sprührunde. Und zwar für Mensch und Hund.
    Das hilft meiner Erfahrung nach gegen: Mücken, Bienen, Flöhe, Motten, Zecken, Malaria, Pest, Cholera, nervige Nachbarn, aufdringliche Saubärn...u.v.m. :topanim:
    Und wenns mir zusehr stinkt, wird halt noch eine ordentliche Portion Salbei hinterhergeräuchert, dann passts scho! :D


    Euch allen einen schönen sonnigen Tag! :)


    Holuntar

  • Ich probier mich dann mal am Rasenmähen auf dem merkwürdigen Grundstück hier. Wenn man nichts mehr von mir hört liege ich wohl im Gartenteich, häng in der Wäscheleine oder wurde von einem herunterfallenden Ast erschlagen.
    [irony]Wenn Allah will das wir sterben, dann sterben wir auch :achmed:[/irony]

  • Ich bin reif für die Insel - ich spring gleich dem Oberchef auf den Schreibtisch und schreie: Ich will ein Eis!!!


    Meh, ich glaub heute ist wieder so ein Tag, an dem ich den Wahnsinn nicht im Griff habe!!!


    EIS!!!

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • Das wird viel zu warm im Training. Ich will das nicht! Ich sollte nackt trainieren, wäre das nich so panne :D


    Hier ist es nicht nur warm, es ist schwül. Sei froh, wenn es bei dir nur warm ist :D


    Naja, Sommer hat auch seine Vorteile.

  • Das wird viel zu warm im Training. Ich will das nicht! Ich sollte nackt trainieren, wäre das nich so panne


    [irony]Das ist nicht panne, sondern eines echten Hamburger Holmgangs würdig. :D [/irony]

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.

  • Wie ihr seit beim Training nicht nackt?

    „Ich bin so etwas wie ein Antikörper der New-Age-Bewegung. Meine Funktion besteht darin, auf die Möglichkeit aufmerksam zu machen, hey, weißt du, einiges von all dem Kram könnte auch riesengroßer Quatsch sein!“


    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam.

  • @HANGATYR
    Das ist ein klasse Idee zum Feierabend ;) ich werde das gleich tun.


    Was, nackt baden oder einen Hopfen-Smoothie einschenken?
    :-D

    Von jemandem der in meine Heimat kommt,
    erwarte ich erstmal Respekt gegenüber meiner Kultur,
    meiner Sprache,
    meinem Land und meiner Familie.
    Danach können wir über Toleranz meinerseits sprechen!