Beiträge von Vidars Sohn

Schon gewusst…?

Die Christianisierung Skandinaviens und Nordeuropas im 10. und 11. Jahrhundert erfolgte von oben und zumeist durch Zwang ("Schwertmission"). Sie diente vor allem der Festigung des Königtums. Die dänischen, norwegischen und schwedischen Könige versuchten – nicht immer erfolgreich – sich der Kirche zur Festigung der königlichen Zentralgewalt zu bedienen.

    Ritual gefällt mir gut das einzige womit ich unzufrieden bin sind die Schneeglöckchen (obwohl gutes Symbol in der Situation), Würde ich dazu tendieren saisonale frische Blumen einzusetzen.


    Ansonsten find ich ein gutes Prinzip dahinter gib dem Körper was er meint zu brauchen bis er es nicht mehr tut (funktioniert nur bei Naturprodukten, da Industrieprodukte darauf ausgelegt sind uns süchtig zu machen)

    Magie zu definieren ist wirklich schwierig...


    Ich Versuchs mal: die Magie befasst sich mit positiven sowie negativen Einflussnahmen von Natur, Menschen (in Gesundheit und freien Willen), Umwelt, Wetter und Tieren, wobei darauf zu achten ist dass "gute" Magie nicht als solche erkannt werden kann..


    Nicht magisch empfinde ich Dinge wie: Sonnenuntergang, naturphánomene (sofern niemand eingriff), da dies mehr oder weniger regelmäßig eintretend ist und auch in den "Programmen" der Natur gespeichert ist (kann aber auch ein Magier sein) höchst magisch wäre zb ein Sonnenaufgang um 12Uhr Mittags.
    Auf der anderen Seite würde ich Talente als Göttlich magische Aspekte betrachten.

    Man sollte bei dem ganzen nicht vergessen eine Druidenausbildung dauerte laut Tacitus (oder Caesar) bis zu 20 Jahre! Ich bin der Meinung jeder hat das Genetische/Seelische Grundkonstrukt es zu "lernen" aber nicht in einer Woche sondern durch Jahre harten Trainings!


    Ich bin zum Beispiel selbst in einer magischen Ausbildung: ich erfuhr davon nach der 3. Sitzung bei meiner Schamanin/ Mentorin (als ich mich beschwerte, dass sie kein Geld verlangt bekam ich die Antwort ich verlange kein Geld wenn ich jmd ausbilde).
    Würde mich dennoch nicht als Magier etc bezeichnen, da der Anfang nun einmal aus einer sich selbst gegenüber irrsinnig strengen Gedankenkontrolle und Training besteht wobei man auch stets darauf achten muss nicht abgehoben zu werden.


    Dazu gibt es auch ein Irrsinnig gutes Buch: "Der Weg zum wahren Adepten" Franz Bardon
    Man sollte es aber nicht nur lesen sondern durcharbeiten (ich bin seid 3 Monaten und bei Kapitel 2 von 10)


    Wer wirklich das tun will sollte damit beginnen um einmal die Grundvoraussetzungen dafür zu schaffen. Erst dann erkennt man relativ schnell ob sein gegenüber ein Blender oder ein Magier ist und ob dieser für Licht oder Dunkelheit steht.


    Ich weiss jz hab ich eine ziemlich absolute Meinung vertreten aber es gibt leider viel zu viele Profit "Magier" die umstimmen verlangen und magisch noch nicht einmal den Kindergarten besuchen dürften (für mich Blender).
    Was aber auch jedem klar sein muss ist dass sich jeder ausgebildete Magier nennt Zielscheibe auf den Kopf für die Gegenseite malt.


    Wir sind in einem der intensivsten magischen Kriege seid der Schlacht der Bäume (siehe umweltkatastrophen, Wetterkapriolen etc)


    Deshalb rate ich jedem davon ab diese Ausbildung zu beginnen da die meisten dabei den Verstand verlieren würden.

    Ich hab als Kind auch viel pc, xbox, gameboy etc gezockt muss aber sagen am meisten ist von naturerlebnissen in meinen Erinnerungen geblieben


    Wenn ich alte Freunde von damals treffe reden wir stünden lang übers Lager bauen im Wald oder Bach wandern.... und geht's um ein Computerspiel läuft das so ab: weisst du noch das Spiel XY? Ja das war lustig. (Thema erledigt)

    Finde ich verdamme genial! Hab dazu noch die ein oder andere Frage:


    Funktioniert das auch mit fertigen Stoffen/ Kleidungsstücken?


    Bei evtl ausgeglichenen Stoffen?


    Und bei bereits gefärbten Grundmaterialien?

    Bronzeguss wäre für ein unilateral zu teuer Materialien die ich mir durch den Kopf gehen hab lassen:

    Stahl (hab nen Bekannten der es gerne macht)
    Knochen z.b. Reh oder Hirsch (kenne keinen der es kann und Frage wegen stabilität)
    Horn (keine Ahnung wer es kann)
    Holz (wird zu filigran)


    Anbei meine Entwürfe müssen noch ausgearbeitet werden Ca 3,5 cm hoh

    Dateien

    Hab ein Buch über Nordische Magie wobei es dort so beschrieben ist. Aber im Endeffekt muss man ein gutes Gefühl wie bei allen magischen Dingen haben ich würde Fotos schicken wenn mein pc nicht im a... wäre und mein Handy zu große pics machen würde

    Im Prinzip sind deiner Fantasie bei Binderunen keine Grenzen gesetzt da es ja primär darum geht die Runen zu verstecken. Ich würde dir Drehungen für Isa empfehlen oder Winkel ändern oder Linien zu Bögen machen oder einfach kleinere anhängsel drann machen. Ist natürlich auch immer die Frage worauf willst du sie ritzen? Und wie sehen deine handwerklichen Fähigkeiten diesbezüglich aus?

    Arwakur und Aswidur sollen immerdar Schmachtend die Sonne führen.
    Oder
    Skinfaxi heißt er, der schimmernden Tag zieht über der Menschen Menge.
    (Namen der sonnenzieher)


    Sköll heißt der Wolf, der der scheinenden Gottheit folgt in die schützende Flut;
    Hati der andre, Hrodwitnirs Sohn eilt der Himmelsbraut voraus.
    (Die Gefahren Wölfe)


    Hrimfaxi heißt es, das die Nacht herzieht den waltenden Wesen.
    (Mondzieher)


    Zur Entstehung find ich nichts:


    Bis Börs Söhne den Boden erhoben, Sie die das mächtige Midgard schuffen .
    Die Sonne vom Süden schien auf die Felsen entgrünte Lauch.


    Die Sonne von Süden,des Mondes Gesellin, hielt mit der rechten Hand die Himmelrosse. Sonne wusste nicht, wo sie Sitz hätte , Mond wusste nicht,was er Macht hätte...


    (Demnach waren Sonne und Mond nach Midgards Schaffung schon da)


    Hoffe das reicht...


    Wie lautet der Stammbaum von Helgi und warum ttötet er Hundings Söhne?

    Zum thema Vidar habe ich bisher nur vom Stiefel gelesen gibt's da nicht mehr Symbole? Wie zb Leder, Tierhäute


    Was natürlich auch immer geht ist binderunen zu konstruieren (habe eine mal für Vidar konstruiert suche allerdings noch das richtige Material für nen Anhänger, will aber kein Leder nehmen)