Beiträge von beloeduscha

Schon gewusst…?

Im „Wikinger Museum Haithabu“ kann man ein Wikinger-Dorf besuchen, das so authentisch nachgebaut ist, dass man glaubt, man wäre mit einer Zeitmaschine angereist

Zur Seite des Museums geht es hier entlang: Wikinger Museum Haithabu


    Was verstehst du an meiner einfachen Frage, die auf dem Kern einer deiner Behauptungen basiert, nicht?
    Ich wills einfach nur wissen.


    Als Angler bin ich langes, erfolgloses Warten ja gewohnt. Aber neugierig bin ich dann doch...


    glaub mir du willst nicht lesen, was ich über all die supertollen Herrenmenschen schreiben würde, wäre nicht zuvor der Ordnungsgong erfolgt.
    Heilchen....

    [offtopic]Ich mach das eher an Formulierungen wie "du bist sowas von Kotz-BRD" fest :-P[/offtopic]



    ja, die Majestätsbeleidigung, die Staatsverleumdung der BRD ging zu weit, ich bitte untertänigst um Vergebung.

    Bin ich jetzt als Angler, der für den heimischen Herd und ausschließlich zum Eigenverbrauch Fische aus ihrem angestammten Element entfernt und tötet ein Herrenmensch oder nicht?
    Ich hatte da vorhin ne Frage gestellt.


    hier wurde um Abkühlung der Gemüter gebeten, warum lässt du also nicht locker ?

    "Großbustaben um Großbuchstaben" ? mein Rechtschreibprogramm funktioniert nicht. Ich habe Anfangs darauf hingewiesen das ich mich mit einer Legasthenie herum plage. Es sollte allgemeinbekannt sein das Legasthenie nicht automatisch ein Zeichen mangelnder Intelligenz ist.

    Tut mir leid, wenn du mich falsch verstehst, ich wollte hier niemandem irgendetwas unterstellen.
    Ich verstehe gerade nicht, womit ich deinen respektlosen Ton verdient habe.
    Du meinst, es wäre gut, wenn jeder nach der eigenen Rechtsauffassung leben könnte. Ich bin da anderer Meinung, und habe ein aktuelles Beispiel verlinkt, das zeigt, dass sowas auch Nachteile haben kann.
    Ich dachte, so funktioniert das in einem Forum.



    wenn du deine Antwort so verfasst hättest wie oben, wäre ich nicht so kurz angebunden gewesen. Mir einfach diesen Link vorzusetzen, musste zu Mißverständnissen führen. Auf ein Neues wenn du magst.


    Warum fehlen die wohl ?
    Gehst Du wohin, wo Du abgeknallt wirst ?



    Da wird schon für gesorgt, daß das noch sehr lange dauert.





    die Slawen sagen, lebt der Wolf dann lebt der Wald........Leuten die in ihrem ganzen leben noch nicht mal einen Fisch getötet und ausgenommen haben zu erklären, das die heutige Jagd die reine Lust am töten ist, kann nicht gelingen. Trotz der typisch, deutschen Rabulistik können die Jagd-Fans nicht verbergen, das sie alles andere aber bestimmt keine alten Seelen sind. Ein Jagdgegner, der früher selbst Jäger war hat mir vollends bestätig, was ich immer vermutet hatte. Es ist der Kick, der Herrenmensch zu sein, der über Leben und Tod entscheidet.

    Kleine administrative Anmerkung:
    Man kann gegen die Jagd sein, aber bitte nicht in einem solch kotzigen Ton, beloeduscha.
    Also bitte mal nen Gang runter schalten.
    Auch hat das Alter eines Mitdebattanten hier nichts zu sagen und zu suchen.


    Oh man, wir werden hier sicher keine großen Freunde. Das Alter des User hatte in meiner Antwort sehr wohl etwas zu sagen. Denn die neue Form der Nahrungsmittel, ( Kakerlaken, Heuschrecken usw.) werden sicher nicht 90zigjährige essen müssen, sondern Leute in ferner Zukunft, die heute noch unter 20zig sind.


    Was soll der Käse eigentlich?
    Warum kackst du Kr?a hier an, weil er etwas zum Thema gepostet hat?
    Ich bitte dich auch hier deinen Ton, den Mitgliedern gegenüber, zu überdenken.


    Machst du mich hier ständig an, weil ich mir verbeten hatte, das du dich über die staatliche Repression lustig gemacht hast, unter der ich zu leiden hatte. Immerhin hast du mich in dieser Angelegenheit bis jetzt noch keiner Antwort gewürdig.

    Denk und mach was du willst. wenn du, was ganz offensichtlich ist den jüngeren Semestern angehörst, wirst du dich bedingt durch weltweite Umbrüche usw. eines Tages sowieso nur noch mit Ungeziefer und Seetang ernähren müssen.

    nein, ich habe nichts gegen Leute die Fleisch essen aber ich bin ein Gegner der HEUT zu Tage vollkommen überflüssigen Jagd. Das widerliche anfüttern der Tiere, die sich unter normalen Verhältnissen nicht so schnell vermehren würden bloß weil diese Jagd- Irren etwas töten wollen. Frag mal warum Jäger jeden Wolf abknallen der es nach Ostdeutschland geschafft hat ?

    Also wenn ich mir hier so das Für und Wider über die Jagd durchlese, frage ich mich immer, warum die jagd eigentlich überhaupt soeine Ablehnung findet?
    Ich meine ok bei Vegetariern und Veganern kann man das ja verstehen, aber mir ist es irgendwie völlig unverständlich, warum jemand der Fleisch ist, die Jagd ablehnt.
    Die einzigen beiden Unterschiede zwischen Jagd und Tierhaltung sind
    1. Die Tiere werden bei der Jagd nicht extra Gezüchtet und Großgezogen um getötet zu werden, und
    2. zum Töten der Tiere werden bei der Jagd Schusswaffen verwendet.


    Kann mir vieleicht mal jemand erklären warum die Jagd abgelehnt wird? Ich meine dass nicht jeder schreit "juhu jagen ist das geilste auf der Welt" versteh ich ja voll und ganz, aber ich versteh nicht, warum ein Jäger letztendlich bei einigen scheinbar schlechter dasteht als ein Fleischer.


    da gibt es keinen unterschied der Fleischer und der Jäger töten beseelte Mitgeschöpfe.


    In wie fern ist die heutige Jagd kein Nahrungserwerb? Hirschragout und Wildscheinbraten wachsen nicht auf Bäumen...


    warum Wildtiere auch noch töten, reicht das Fleisch von Haustieren nicht vollkommen ? im übrigen warte ich jeden Tag aufs neue, bei meinen Waldgängen, solch einen Helden mal life zu Gesicht zu bekommen, der gerade mit einer Präzisionshochleistungswaffe ein friedlich grasendes Reh abgeknallt hat. es gibt nichts feigeres......abgesehen davon wehrlose Kinder zu verdreschen oder zu quälen.

    Rache ? Wäre schön wenn man nach eigener Rechtsauffassung leben könnte. Eine Frage, hat jemand speziell zu germanischen Sittengesetz, Ehrencodex oder germanische "Gesetze" schlechthin, Literaturangabe-hinweise?

    Heilchen,


    Jagen ist so alt wie die Welt, also warum nicht...


    Das einzige was mich stört sind die Sonntagsjäger oder die Trophäenjäger (besonders die, die für teuer Geld auf Bären oder Löwenjagd gehen) aber ansonsten, einer muss den Job ja machen


    der Nahrungserwerb ist so alt wie die Welt , die Jagd in heutiger Zeit vollkommen sinnlos,nur die reine Lust am töten. Und den "Job" haben früher die Wölfe erledigt.

    Wenn du mit den Symbolen liebäugelst, dann schadet es nicht, wenn du als Beleg die berühmt-berüchtigte Snartemo-Borte bereithältst... ;)
    Oder die Birka-Funde


    interessante Links, Danke........naja liebäugeln tue ich damit weniger, es ist nur so das man kaum richtig, typische slawische Gewandungen bekommt, auf der diese Symbole nicht enthalten sind. Es sind bei den slawischen Heiden eben hoch magisch-heilige Heilszeichen. Aber letzlich bleibt mir um ganz auf Nummer sicher zu gehen, nur übrig, diese Kleidung ausschließlich im Ausland, bei diversen Festen, Ritualen usw. zu tragen.


    sorry , du hast natürlich vollkommen Recht, ich meinte 86a