Beiträge von Agarwaen Crán

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.

    Ehrlich gesagt war ich gebeistert von dem Film... Man erfährt soviel über die beiden Wikinger und den Mönch ohne irgendwelche große worte... Geschichtlich haben mich nur die extrem hell leuchtenden helme gestört.... Spätestens nach drei Tagen währen die matter gewesen...


    Der kackende Wikinger war auch nicht schlecht XDDD


    Ne, aber ich fand den Film schon klasse... Anders, als ich ihn erwartet hatte (alleine schon bei den Bands, die den Soundtrack geliefert haben) aber dennoch ein sehr schöner Film...


    Er zeigt eben, dass man keine großen Spezialeffekte oder große Sprüche braucht, das wenigste reicht schon.

    Bei mir auch "Des Hammers Heimholung" und "Ägirs Trinkgelage"


    Ersteres weil Es zeigt, dass Loki nicht der ausschließlich böse ist sondern auch Freund der Götter.


    Das Zweite weil ich den Streit zwischen Loki und Thor einfach göttlich finde (Man verzeihe mir das wortspiel XD) und weil aus dem Lied auch hervorgeht, dass Loki und Odin Blutsbrüder sind... Eine Tatsache, die gerne übersehen wird..

    Bei mir auch "Des Hammers Heimholung" und "Ägirs Trinkgelage"


    Ersteres weil Es zeigt, dass Loki nicht der ausschließlich böse ist sondern auch Freund der Götter.


    Das Zweite weil ich den Streit zwischen Loki und Thor einfach göttlich finde (Man verzeihe mir das wortspiel XD) und weil aus dem Lied auch hervorgeht, dass Loki und Odin Blutsbrüder sind... Eine Tatsache, die gerne übersehen wird..

    Anmerkung nebenbei: Loki ist ja der Gott der List.


    Listen kann man im Leben immer gebrauchen, wenn, um Problemen aus den Weg zu gehen.


    UND wird Loki ja auch als erfinder des Fischfangnetzes genannt. Anscheinend hatte der das entwicfkelt udn an einem Bach getetet. Da dann die anderen Götter kamen, mit denen er schon streit hatte, oder mal wieder ;-) verwandelte er sich in einen Fisch um zu flüchten. Irnoischerweise nutzten die Götter Lokis eigene Erfindung um Loki dann ein zufangen.


    Moral aus der Geschichte: Auch etwas "Böses" wird etwas "Gutes" machen. Das ist ja auch einer der Grundsätze unseres Glaubens: Es gibt nichts pures Böses oder pures Schelchtes/Böses... Jedes Wesen (auch die Götter) verinnerlicht beides in sich....


    Unser denken von ausschließlich Gut/Böse kam erst - wie von Bobo erzählt - von den Christen....

    Anmerkung nebenbei: Loki ist ja der Gott der List.


    Listen kann man im Leben immer gebrauchen, wenn, um Problemen aus den Weg zu gehen.


    UND wird Loki ja auch als erfinder des Fischfangnetzes genannt. Anscheinend hatte der das entwicfkelt udn an einem Bach getetet. Da dann die anderen Götter kamen, mit denen er schon streit hatte, oder mal wieder ;-) verwandelte er sich in einen Fisch um zu flüchten. Irnoischerweise nutzten die Götter Lokis eigene Erfindung um Loki dann ein zufangen.


    Moral aus der Geschichte: Auch etwas "Böses" wird etwas "Gutes" machen. Das ist ja auch einer der Grundsätze unseres Glaubens: Es gibt nichts pures Böses oder pures Schelchtes/Böses... Jedes Wesen (auch die Götter) verinnerlicht beides in sich....


    Unser denken von ausschließlich Gut/Böse kam erst - wie von Bobo erzählt - von den Christen....

    Naja... Wir alle könnten ja leuten die alles weitererzählen erzählen, was wir sind udn woran wir glauben, die erzählen dass dann allen weiter und wir werden gefragt, was das für ein glaube ist... So würde das die breite masse erfahren, da diejenigen, mit denen wir reden, dass dan auch wieder andere sagen, doch missionieren währe es nicht, da wir ja nur sagen, was wir glauben, nicht versuchen, sie auf unsere seite zu holen, wenn ich dass mal so ausdrücken darf...


    Nur so ne kleine Idee... Flyer und sowas während natürlich einfacher, hätten aber wieder einen missionarischen hauch.


    ODER: Was mir gerade einfällt: Wir fragen einfach bei den großen kirchen, ob wir im sinne religiöser zusammenarbeit ungleicher religionen (jaja, klingt kompliziert) im beisammensein mit dem zuständigen pfarrer in dessen räumen aufklärungsabende machen könnten... Der Pfarrer währe dann auch ein schönes Zeichen dafür, dass wir nicht missionieren, sondern aufklären wollen...

    Nun bei mir ist es ähnlich, mit den schuhen zwar nicht gerade, die behalte ich Teils selbst den ganzen Tag lang an...


    doch das bedanken für die Gastfreundschaft und dem Gast etwas - sei es nur ein Kaffee - anzubieten.

    Nun bei mir ist es ähnlich, mit den schuhen zwar nicht gerade, die behalte ich Teils selbst den ganzen Tag lang an...


    doch das bedanken für die Gastfreundschaft und dem Gast etwas - sei es nur ein Kaffee - anzubieten.

    Nun, bei mir sind das Wodan, Donar und Loki...


    Bulwai, ich kann dir leider nichts zustimmen... Ist es denn nicht auch so, dass nach dem Ragnarök eine neue Ordnung entstehen wird? Oder das Loki auch der Blutsbruder Wodans ist? Außerdem bin ich immer davon ausgegangen, dass es im Ã

    Nun, bei mir sind das Wodan, Donar und Loki...


    Bulwai, ich kann dir leider nichts zustimmen... Ist es denn nicht auch so, dass nach dem Ragnarök eine neue Ordnung entstehen wird? Oder das Loki auch der Blutsbruder Wodans ist? Außerdem bin ich immer davon ausgegangen, dass es im Ã