Beiträge von Thorshammer91

Schon gewusst…?

Yggdrasil, altnordisch Yggdrasill, auch: Weltesche, ist in der nordischen Mythologie der Name einer Esche, die als Weltenbaum den gesamten Kosmos verkörpert. Andere Namen dieses Baums waren wohl Mimameid oder Lärad.

    Das ist auch einer der ersten punkte mit denen ich konfrontiert werde wenn ich meinen glauben irgendwem mitteile. Ich selber habe noch nie mein Blut geopfert aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden

    Von der punk Szene der wohl hier viele nicht gerade abgeneigt sind halte ich mal so gar nix ...hatte mal nen guten Kumpel der sich deshalb seine ganze zukunft verbaut hat aber kenne da mehrere Beispiele. Die Doku des oben genannten kenne ich nicht kann ich deshalb nicht beurteilen .Aber klar Leute denen Rechte Gewalt zu Ohren gekommen ist hilft das relativ wenig wenn jemand sich"ändert" leider wird es das extreme immer geben und extreme heiße ich nie gut egal ob rechtse oder links .Am Ende des Tages sind wir alle Menschen egal welche Hautfarbe oder welche Sexualität Schade das diese Themen in der heutigen Zeit immer noch aktuell sind

    Wie wäre es mal mit einer Thorshammer Schoki, Thor oder Odin, usw...? Uh, Moment, hat hier nicht jemand eine 3D Drucker? Ja? Wer war da noch? DU hast ab jetzt eine HEILIGE MISSION; Schoko Gußformen! Einherjer, Valkyren, Hämmer, Runen, usw. als Gussform für Schoki!

    Tust du es nicht, möge dich Thors Blitz beim scheißen treffen!

    Bei den Göttern :huh:. Einen 3D drucker besitze ich nicht aber ich werde mir was überlegen :prost:.beim scheißen will ich ja nicht vom Blitz getroffen werden :eek:

    Was Neues zu Ukraine Flüchtlinge ist laut Definitions Ausgabe Außenministerium wer Russischs spricht und aus der Richtung Ukraine kommt.

    Bulgarien und Rumänien die sprechen auch Russisch sind so mit Ukrainer.

    Bei uns sind Zwei Busse mit Bulgaren und Rumänen an gekommen ohne Papiere sprechen Russisch sind also Ukrainer nun das kam von der Außenministerin.

    Da waren noch Kurden die Russisch sprechen das Selbe.

    Bin mal gespannt bis die ersten Maximal Pigmentierten Ukrainer kommen.

    Schlupflöcher gibt es leider immer.ich hoffe nur das dadurch die hilfsbereitschaft der leute nicht umschwingt.

    Herzlich willkommen!

    Meiner Ansicht nach sollte man Religion und Politik trennen aber das ist nur meine Meinung. Es gibt hier den ein oder anderen dem es auch SEHR wichtig ist das man sich hier von gewissen Dingen distanziert 8o Sonst wird man direkt in eine Ecke gestellt :prost:.

    Schöne Sache halt uns gerne mal bei dem Thema auf dem laufenden :thor:

    Hallo Ines ,

    Da ich nicht an Zufälle glaube denke ich schon das der Traum dir etwas versucht mitzuteilen, Alleine die Tatsache das es dich so lange beschäftigt und du auf der Suche nach Antworten bist sind für mich ein Zeichen hierfür.Jedoch was dir der Traum oder die Person im Traum mitteilen will kannst wahrscheinlich nur du selbst erfahren da keiner deine lebensumstände oder deine Ängste Sorgen oder Wünsche Ziele etc kennt.

    Solltest du dir sicher sein das es thor ist der zu dir gesprochen hat dan nimm dies als Anhaltspunkt auf deine Suche nach einer Antwort. Aber es könnte auch ein Anstoß gewesen sein das du zu den Göttern findest.

    Okay das ist natürlich ein extremes beispiel...da kann man halt noch schlecht drüberstehen.wenn es halt vom verbalen ins körpliche überspringt wird es halt ein wenig schwieriger.Aber da fällt mir etwas zu ein :


    Von seinen Waffen weiche niemand einen schritt im freien Feld .Niemand weis unterwegs, wie bald Er seines Speers bedarf.


    Hatte früher, unterwechs auch immer n

    Butterfly- Messer in der Jacke oder n Beil im Rucksack.

    Muss aber auch nich sein, das ich eines morgens, übelst durchgesoffen, inner Gesa aufwache, nen totalen Filmriss habe und sich dann rausstellt, das ich letzte Nacht einen umgebracht habe!

    Wenn ich dann auss'm Bau komme, bin ich n alter Mann und mein Leben ist vorbei!!!

    :D:D:Dja das wäre auch nicht so ideal :eek:

    Heil Thorshammer 91!

    Gar nicht so leicht, da immer drüberzustehen, schon gar nicht, wenn dir n Türke ne Knarre an den Kopf hält, nur weil ihm dein Outfit nicht passt (was mir auch schon einmal passiert ist)!

    Okay das ist natürlich ein extremes beispiel...da kann man halt noch schlecht drüberstehen.wenn es halt vom verbalen ins körpliche überspringt wird es halt ein wenig schwieriger.Aber da fällt mir etwas zu ein :


    "Von seinen Waffen weiche niemand einen schritt im freien Feld .Niemand weis unterwegs, wie bald Er seines Speers bedarf."

    Ich will hier aber natürlich nicht zu Gewalt aufrufen :thor:

    Das ist das Problem heute in Deutschland man wird sofort in die rechte Ecke gestellt wenn man gewisse Dinge sagt.Da hat unsere Politik auch einen gewissen Anteil schuld dran .Jeder deutsche der auch nur im Ansatz Stolz auf seine Herkunft ist wird sofort als nazi hingestellt .Aber es liegt ja an jedem selber ob er das so annimmt oder da auch mal einfach drüber steht.Die Kommentare von @windulf zeigen doch wie oberflächlich unsere Gesellschaft ist egal wie man sich kleidet,welchen Haarschnitt man hat oder welche Hautfarbe man hat es wird nie jedem recht sein aber ich denke man sollte schon genug Selbstbewußtsein entwickeln um über solche Dinge drüber zu stehen...und Artie ich bin auch kein nazi :P:thor: