Beiträge von wulfila

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.

    Interessant was der Philipp Möller da so schreibt. Unter Anderem :


    "Ein stabiles Klima gab es noch nie, und weil es im Zuge der ausklingenden Warmzeit innerhalb der Eiszeit, in der wir leben, eigentlich immer kälter werden müsste, haben wir mit dem bisherigen Ausstoß von CO2 eher eine Katastrophe verhindert, als eine erschaffen – denn zwei Grad kälter wären bedeutend problematischer als zwei Grad wärmer!"


    Empörialismus, :)


    "Im Empörialismus, wie der Philosoph Michael Schmidt-Salomon dieses Phänomen nennt, zählt nicht die Güte eines Arguments, sondern das möglichst laute und empörte Bekenntnis, auf der "richtigen Seite" zu stehen – die natürlich beide Extrempositionen für sich beanspruchen. Wer nun bei den FFF religiöse Tendenzen feststellt oder ihre Forderungen als moralistisch und unwirksam erklärt, wird von ihnen sofort im gegenüberliegenden Lager verortet. Mit diesem Schwarz-Weiß-Denken verhindern Empörialisten eine gesunde Streitkultur, die zentraler Bestandteil der Demokratie und für die Suche nach Lösungen unabdingbar ist."

    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Körpergeruch kann spirituelle Hintergründe haben.


    https://www.spiritualresearchf…re-schlechte-ger%C3%BCche


    "Der Kampf zwischen Gut und Böse wird schon seit ewigen Zeiten ausgefochten. Gottsuchende, die Spirituelle Praxis machen, um ihre Sattva-Komponente zu stärken und die Raja-Tama Komponente zu verringern, werden oftmals von negativen Wesenheiten angegriffen. Diese Attacken haben sich in der gegenwärtigen Zeit vermehrt, da negative Entitäten besiegt werden und bald das Göttliche Königreich errichtet werden wird. Da die negativen Wesenheiten besiegt werden, reduziert sich die schwarze Energie in den Zellen der Gottsuchenden und widerlicher Geruch entweicht aus dem Körper der Person und kann ebenfalls die Atmosphäre durchdringen. Dies geschieht, weil sich die feinstoffliche Luft von den Abfallstoffen des Körpers befreit."


    Kann die Person nicht einfach nur gefurzt haben ?


    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Bei einem Basler Tierarzt läutet das Telefon: "Gleich kommt meine Frau mit unserer Katze zu Ihnen. Bitte geben Sie Ihr eine Spritze, damit sie friedlich einschläft..."
    "Gerne," sagt der Tierarzt, "aber findet Ihre Katze alleine nach Hause?"


    Sohn zum Vater: „Papa, du sagtest mir, ich soll eine Kartoffel in die Badehose stecken. Es würde den Mädchen im Schwimmbad imponieren, sagtest du.-

    Vater: Ja, dass stimmt.-

    Sohn: Du hast leider vergessen zu erwähnen, dass ich sie hätte "vorne" in die Badehose stecken sollen.”


    Ein Mann und eine Frau sitzen zusammen im Restaurant.-

    Plötzlich bekleckert sich die Frau und sagt: "Jetzt sehe ich ja aus wie ein Schwein!"-

    Darauf der Mann: "Und bekleckert bist du auch noch!!!"


    Warum lachst du?-

    Warte ein bisschen. Du riechst es dann.


    Peter zu seiner Frau: „Wow, ich bin ein 3d-Drucker!!”
    Daraufhin seine Frau: „Peter, mach doch bitte die Tür zu beim Kacken.”


    Kommt ein Kind zu seiner Mutter und sagt: ,,Mama, ich

    hab eine 6 in Mathe und bleibe sitzen…

    “Darauf die Mutter:,,Macht nix, hast’ eh Krebs…”


    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Das Wasser voller Hechte, die umliegenden Wälder voller Wild..... sieh zu, dass du nicht zu fett wirst!

    Zudem ist der Staffelsee auch noch warm. Bin da schon mal baden gewesen. Das Wasser war "mordsmäßig" warm.


    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Habe mir Godzilla zwei reingezogen. Ehrlich gesagt hatte ich da ein bißchen mehr erwartet. Vor allen Dingen kam mir der Film sehr bekannt vor. (Nicht das ich den Film schon mal gesehen hätte und in dies in geistiger Umnachtung vergessen hätte ^^) ne ne, am Ende kam dann ein "in Memory" Einblendung. Da fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren. Ein uraltes Original aus Japan. Ich glaube der Neue ist eine Kopie vom Alten.


    "Mit 88 Jahren gestorben: Haruo Nakajima alias Mr. Godzilla ist tot
    Japan trauert um "Mr. Godzilla". Schauspieler Haruo Nakajima verstarb am 7. August im Alter von 88 Jahren. Nakajima startete seine Godzilla-Karriere 1954 in Ichiro Hondas Klassiker "Godzilla" und warf sich bis 1972 ganze zwölfmal das Monsterkostüm über. Leicht war dies sicherlich nicht – laut Nakajima bestand das Kostüm zum Teil aus Beton und wog etwa 100 Kilogramm.

    Zoobesuche in Tokio halfen ihm, sich auf seine Rolle vorzubereiten: "Bären waren meine größte Inspiration. Die Art, wie sie sich bewegen, ist interessant", sagte der Japaner über seine Rolle in einer Doku im Jahr 2008. Nakajima zog sich weitere Monsterkostüme über, 1961 spielte er beispielsweise in Hondas "Mothra bedroht die Welt" mit."


    9de3a1_21420faccc6745a5a110799e3d42f364~mv2.jpg


    Was habe ich diesen Godzilla geliebt.


    Donars Segen mit euch


    Uwe

    Meine Tochter erzählte uns beim Essen, das in ihrer Schule die nachricht rum geht, das die Nasa am Regen schuld sei. Die wollen nicht das die Menschen die Aliens sehen wenn sie in Washington den Präsidenten besuchen. ^^


    Donars Segen mit euch


    Uwe