Beiträge von Vargr

Schon gewusst…?

Es sind derzeit leider keine Texte verfügbar.

    Naaaa pass auf xD.


    Es rumpelte und polterte, weil meine Beiden am Toben waren. Dann hörte ich es Krachen und als ich das Licht anknipste, saß der werte Herr dort :D.


    Er ist vom Tisch auf die Lehne gesprungen und wollte dann auf den Kratzbaum springen. Nun hatte er zu viel Schwung und der Stuhl ist so umgekippt xD da dachte er sich "boah geil xD wie bequem".


    Das Foto ist nur verdreht :/

    Ulfberth: Top!


    Danke für das Bild. War mir über den Wald in Uganda nicht bewusst.


    Aber dann liegt es ja auf der Hand. Wie du schon sagtest Ulfberth. Was für die Medien nach Aufforstung und Renaturierung aussieht ist wohl eigentlich eine Holzplantage :(.


    Brennholzplantagen, die man hier aus Stockausschlägen gewinnt, gibt es auch in Deutschland. Hier sind sogar die umweltschädlichen Faktoren bekannt, es existieren jedoch trotzdem weiterhin welche...

    Also wenn man Bäume pflanzt, sieht es immer aus, als stünden sie in Reih' und Glied. Überall in deutschen Wäldern sind solche ehem. Pflanzreihen zu erkennen. Durch den jeweiligen Pflanz - und Reihenabstand, der je nach Baumart variiert, wird erreicht ), das sich die Bäume selber nach oben drücken, das sog. Längenwachstum. Mit verschiedenen Pflegeeingriffen, was unausweichlich die Entnahme bestimmter Bäume nach sich zieht, wird dann das Dickenwachstum provoziert.


    Da es in Afrika generell keinen Wald als Solches gibt ist es frei verständlich, es "Plantage" zu nennen.


    Die Pflegemaßnahmen von Global Woods durch Herbizide sind denkbar fraglich, da die Konterminierung des Bodens durch Gift nicht gerade gefördert wird.


    Was mich jetzt stutzig macht ist, warum es gerade Kiefer sein musste. Die Kiefer ist zwar anpassungsfähig, jedoch noch lange kein Pioniergehölz. Autochtone Baumarten wären hier doch deutlich vorzuziehen....


    Was aber ganz witzig ist. In einem anderen Thema wurde hier doch die deutsche/europäische Landwirtschaft hart kritisiert, vw. Verwässerung der Böden, usw. Warum sollen Äcker in einem der baumreichsten Länder Europas weichen und noch mehr Wald her und in Uganda sollen die Äcker bestehend bleiben?

    Mahlzeit... Lange ist es her, aber ja - ich lebe noch.


    Und möchte euch gleich zu einem Treffen einladen.
    Hauptsächlich sind natürlich die Harzer hier gemeint.
    Außenstehende sind jedoch auch gerne gesehen.
    Es handelt sich um ein Treffen zur Sonnenwendfeier am 21.12.13.
    Der Eintritt beträgt 5€.
    Aufgrund meiner schlechten Internetverbindung ist es mir nicht gewehrt, euch einen passenden Link zu offenbaren.
    Ich denke jedoch, jeder von euch ist geschult im Umgang mit Suchmaschinen ^^. In diesem Sinne hoffe ich auf ein paar Meldungen.
    Bis dann :D

    Gegen die Jagd an sich habe ich nichts.. Aber wenn ich Sprüche höre wie:" Der Wolf ist ja noch nicht frei, da freue ich mich schon :ugly: " könnte ich ausrasten... Der Wolf ist genauso scheu wie der Luchs... Der Wolf stellt keine Gefahr für den Menschen dar... Garkeine, der Wolf nimmt den Menschen als letzten Ausweg in engster Bedrängnis erst an (Greift an/Wehrt sich)... Was halt passiert ist, das der Wolf hier LEBT.. Und DAS ist das Schlimme... Weil der Wolf sich ernährt wie er es seit seiner Existenz tut, schadet er dem Menschen, weil er Schafe reißt... Sauen werden doch schon geschossen, wenn sie die Felder umpflügen.... Und wenn der Wolf jetzt die wertvollen Schäfchen vom Landwirt reißen oh oh oooh... Böser Wolf, bloß weg damit :ugly:


    Die Wölfe in Deutschland sollen wieder heimisch werden und sich ansiedeln. Der Bestand soll sich festigen... Nur der Mensch muss dabei auch mitziehen...

    Ebenso wie ihr mir - so wünsche ich auch euxh ein gesegnetes, gesundes und in allen Dingen erfolgreiches Jahr :prost:

    Mahlzeit,
    ich habe hier im Harz von der schwarzen Königskerze erfahren. In einem Fleckchen unweit meiner Stadt gibt es einen Wanderpfad, auf dem eben Dieser zu finden ist. Nun lese ich ein wenig über die Heilkraft der schwarzen Königskerze und fand eher unfreiwillig heraus, das diese Pflanze bei germanischen Sonnenwend feiern verehrt wurde. Nun zu meiner Frage:


    Weshalb wurde die schwarze Königskerze bei Sonnenwendfeiern verehrt??? Bei den Christen wurde sie als Weihrauchwedel verwendet, evtl. also getrocknet zum Räuchern? Oder hat diese Pflanze eine gewisse Heilkraft die den Germanen bekannt war, aber nicht den Deutschen und sie deshalb an Bedeutung verlor?


    Ich freue mich über sämtliche Informationen zu dieser Pflanze.


    Grüße aus dem Harz

    Die Weltenbrand-CD habe ich im Auto liegen... Hoere sie aber nur sehr selten xD Mich persoenlich hatte die Maere aus waeldernen Hallen sehr beruehrt und ich fing an, mehr von dieser Band zu hoeren... Ja der alte Wald haut auch noch recht gut rein... Nur die Weltenbrand Cd.... Oh oh ooooh... Die sagt mir ja mal garnicht zu... Leider leider... Ach und die Aktion auf Nem Festival... Wo sie auf die Buehne kamen und nochmal allen Zuschauern die anwesend waren mitteilten, wo es ihren Merch zu kaufen gibt und das sie es doch auch tun sollen.... Finde ich recht eingebildet aber was solls xD.... (die CD ist aber von nem NapalmRecords Stand)

    Ich trinke Alkohol erst seit meinem 18. Lebensjahr... Ich war der Meinung, wenn ich alt genug bin und auch selbst darüber entscheiden kann, bin ich bereit dazu...
    War natürlich an Silvester und der totale Absturz, das "erste Mal" xD.... Nur durch relativ schwer wiegende persönliche Erfahrungen mit Alkohol im näheren Umfeld bleibe ich dem Alkohol selbst fern, trinke nur zu feierlichen Anlässen oder halt mal auf Festivals.... Richtig BEsaufen tue ich mich so gut wie nie...


    Hinzukommend trinke ich kein Bier! Muss ich einfach mal sagen.... Schmeckt scheiße finde ich...
    Ich habs gerne fruchtig und süß... Da kam mir der Met sehr gut und Fruchtweine sind auch was Feines... Mehr habe ich auch noch nicht groß probiert...


    Da das Heidentum und die Metalszene immer in engem Zusammenhang stehen, hört man auch oft "Höö, wenn wir sterben kommen wir nach Valhalla und können soviel Met und Bier saufen, wie wir wollen! :ugly: "

    Da selber sehr wenig über Arminius bekannt ist... Man zweifelt ja noch über seinen germanischen Namen... Denke ich mal, das dieser Film weniger geschichtlich korrekt, dafür aber sehr actionreich sein wird... Wobei wir uns wie immer überraschen lassen müssen :thumbsup: So ein Reinfall wie dieser Thor-Müll wird es aber bei Weiten nicht...

    Hat jetzt was mit Balder zu tun ?( Die Übersetzungen und das Christusgelaber nag ja sein, nur inwiefern sich das auf Balder bezhiet ist mir... nucht ganz klar xD

    Moin Guaridian!


    Zu den Runenringen die so verkauft werden. Es gibt welche, wo nur das Futhark drauf steht, dann gibt es welche wo auch Worte, bzw. Namen draufstehen, die sich auf bestimmter Ebene mit der Mythologie zusammensetzen. Jedoch gibt es auch Runenringe, auf denen ein paar Runen ohne Zusammenhang einfach nebeneinander gesetzt wurden und auf den Ring gebracht wurden... Diese sind dann eher... Naja xD


    Wichtig ist jedoch, das DIR dieser Ring gefällt!
    Also such dir einen Schönen aus, schreibe dir evtl. einen kleinen Zettel mit dem Futhark auf oder notiere es in deinem Smartphone :Mjolnir: und entscheide dann ;)

    Sport, richtig Essen und Selbstbeherrschung/Selbstdisziplin!


    Ich habe auch mal abgenommen, weil ich verhindern wollte, noch fetter zu werden....


    Jeden Tag, bzw. jeden Tag Fitness/Krafttraining, aber statt diesen Eiweißshakes um Muskeln aufzubauen, habe ich einfach abgenommen.... ;)


    Und Ausdauersport ist sehr gut... Da solltest du aber einen Mittelweg finden.

    So... vom Laufen wieder da und erstmal einen Met trinken.... Nach langer Zeit.....
    Wer gönnt sich auch schon genüsslich warmen Met zur immer kälter werdenden Jahreszeit :>?