Midgard-Punk Fortgeschrittener

  • Männlich
  • 42
  • aus Leer, Ostfriesland
  • Mitglied seit 9. Juni 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
141
Bilder
16
Mitglied seit
9. Jun. 2012
Erhaltene Reaktionen
126
Punkte
1.216
Profil-Aufrufe
877

Schon gewusst…?

Forn Siðr


Eine Bezeichnung für die alte heidnische Religion, die oftmals synonym für Ásatrú benutzt wird, ist Forn Siðr, ein altnordischer Begriff, der so viel wie „alte Sitte“ bedeutet (dt. auch Firne Sitte). Er setzt sich zusammen aus altnordisch forn „alt“ und siðr „Sitte“. Der Terminus Forn Siðr und Varianten wie forn landsiður „alte Landsitte“ oder fornri siðvenju „alter Sittenbrauch“ finden sich in einer Reihe von Sagas, so in der Färingersaga, der Saga Magnús konungs Erlingssonar, der Saga Ólafs hins helga oder der Skjöldunga saga.

  • "Der Friesenschwur kennt keine Eile.
    Der Friesenschwur hat tausend Teile.
    Drum schwören wir, nach alter Art,
    bei Störtebeckers roten Bart."



    "Am Friesenwesen
    soll genesen,
    was im Friesenland gewesen,
    mit m Schrubba und m Besen,
    auf m Deich und unter m Tresen."


    "Wer einmal diesen Aal gefasst,
    der sei in Kral niemehr gehasst.
    Dem sei ein schöner Schal verpasst."


    "Der macht im Emdner Stadtsaal rast.
    Der sei bei jeder Feier Gast.
    Dem Eunuch er unterm Schleier fasst.
    Der weiss nich, was er sonst verpasst."


    "Drum schwörn wir, ein für alle mal,
    den Friesenschwur beim heiligen Aal."


    :prost: